Frage von fuckinggkidding, 293

wie lange dauert ein weiblicher Orgasmus bei Selbstbefriedigung und Sex, also im Vergleich?

Antwort
von Phantom15, 170

Knifflige Frage. Meinst du die Orgasmuszeit selbst, oder die Zeit bis dahin?

Ein Orgasmus ist Sekundensache. Bis dahin kann es lang oder kurz dauern. Bei der Masturbation dauert er auch unterschiedlich. Zögert man ihn lang hinaus wird er Intensiver, während er beim schnellen machen hart und kürzer sein kann. Falls du den Weg beim Geschlechtsverkehr meinst, da kommt es auf die Geilheit und die Stellung an.  

Antwort
von alinacupcake02, 193

Das ist ganz unterschiedlich von Frau zu Frau.
Bei mir zum Beispiel dauert es bei der Selbstbefriedigung ca. 10 Minuten und beim sex ca. 20 Minuten.
Bei meiner besten Freundin aber ist beides gleich aber dafür ca.20 Minuten.
Also man kann das nie genau sagen, mal kürzer, mal länger, und fast bei jeder Frau unterschiedlich.

Kommentar von fuckinggkidding ,

und spielt es auch eine rolle ob man einen innerlichen oder äußerlichen Orgasmus hat??

Kommentar von alinacupcake02 ,

Ja klar

Kommentar von fuckinggkidding ,

und wiefern ? kommt man äußerlich weniger? und wenn man jf ist kommt man dann innerlich nicht?

Kommentar von alinacupcake02 ,

Ist auch wieder bei jeder Frau anders.
Ich komme äußerlich öfter und schneller als innerlich.
Wenn man Jungfrau ist müsste man sich theoretisch selbst entjungfern damit das Jungfernhäutchen reißt und dann kann man sowohl äußerlich als auch innerlich kommen.

Antwort
von Mich32ny, 148

Wer schaut  dabei schon  auf die  uhr 🤔. Und ein Orgasmus   dauert auch nicht  immer gleich  lang.  

Antwort
von GravityZero, 159

Völlig von der Person/Situation abhängig. Unter 1 Minuten bis über 1 Stunde.

Antwort
von MADAMEfrage, 133

Bei mir nicht lange bei SB nur so max 30 sec da braucht Frau Mann

Antwort
von Gummibusch, 164

Bei jedem anders. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community