Frage von Tora1234, 91

Wie lange dauert ein Hornhautriss am Auge bis er ganz abgeheilt ist?

Hallo zusammen,

die frage steht ja schon oben. Am Sonntag passierte das Unglück weil mir ein Kind ins Auge gelangt hat. soweit sagt der Arzt es ist alle in Ordnung, aber weiß wer wie lange man unscharf bzw. verschwommen sieht?

Vielen Dank für die Hilfe! Angst!

Antwort
von MyBrokenHeart89, 71

Kann sich leider ewig ziehen, hatte das erst Anfang des Jahres und hat sich gut ein halbes Jahr gezogen, bis es wirklich ganz weg war.

Aber das schlimmste sollte nach ein zwei Wochen überstanden sein.

Gute Besserung

Kommentar von Tora1234 ,

Vielen Dank ersteinmal für die schnelle Antwort! Ich habe so eine Angst weil es das Auge ist! So ein wahnsinn! Bin eigentlich nicht so extrem aber da hab ich richtig Angst! War schon 3 mal beim Arzt! Ich denke ich muss wirklich Geduld haben!

Kommentar von MyBrokenHeart89 ,

Verstehe dich da total. Hatte auch echt Panik, und die Schmerzen vor allem die ersten zwei Tage waren die Hölle. 

War auch damals 4 mal beim Arzt, mit dem Auge will man halt eben auf Nummer sicher gehen :)

Hast du ein Antibiotika bekommen? Empfehle dir auf jeden Fall die Bepanthen Salbe, diese habe ich gut 4-5 Monate abends immer gebraucht, da das Auge morgens sonst immer verklebt war und schmerzte. Braucht leider wirklich viel Geduld die Heilung

Antwort
von Tora1234, 8

darf ich nocheinmal um eine kurze Info bitte?

Mir geht es nach meiner Abrasio schon soweit ganz gut. Die erste Woche war sehr schmerzhaft und auch anstrengend aber ich komme langsam wieder im Leben an.
Nun ist eine Woche um und ich nehme stündlich wenn nicht öfter Corneregel Fluid Edo! Zudem 3 mal am Tag Antibiotische Tropfen.

Leider merke ich immer noch ein leichtes druckgefühl bei Anstrengung! Sobald ich was lese oder auch hier schreibe und etwas im Haushalt mache dann ist es ein unangenehmes Gefühl! Es sind keine Schmerzen sonderen eher ein druckgefühl oberhalb der Lieder! Zudem brennt es ab und zu! Es strengt mich schon noch an!

Ist das eurer Erfahrung der normale Ablauf?
Ich habe morgen einen Arzttermin! Der bruhigt mich daher, das ich mich nicht so rein steigern soll bzw. die Angst etwas lockerer nehmen sollte. Es ist aus ärztlicher Sicht ein nicht all zu großes Problem wegen der Hornhaut.

Schadet mir zum Schluß das Corneregel?
Laut Arzt vom Freitag liegt am Auge keine Reizung vor! Zudem sieht mein Auge wieder normal aus.
Keine Rötung, nichts geschwollen, kein tränen.
Nur das drückende, anstrengende Gefühl mit dem ab und zu brennen.

Vielen Dank jetzt schon!!!!

Herzlichst

Antwort
von Tora1234, 54

Ich hatte solche Schmerzen! Das war unglaublich wirklich! Ich habe gedacht des schaff ich nicht! Jetzt bin ich beruhigter! Das unscharfe wird dann wohl auch noch weg gehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten