Frage von Klonkdrauf, 42

Wie lange dauert die Röhrenbehandlung beim Arzt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fiiialein, 25

Also falls du eine MRT  meinst;

Bei mir hat das immer so zwischen 15 und 30 Minuten gedauert.

Kommentar von beamer05 ,

Nunja, in aller Regel wird eine MRT zur Untersuchung gemacht, nicht zur Behandlung...

Kommentar von Fiiialein ,

Deshalb habe ich nachgefragt, ich war irritiert aber anscheinend war eine MRT gemeint.

Antwort
von beamer05, 16

Wenn du vielleicht noch kurz erläutern könntest, was du mit "Röhrenbehandlung" meinst, dann könnte man wohl eher eine sinnvolle Antwort geben.

Kommentar von Klonkdrauf ,

Eine MRT.

Kommentar von beamer05 ,

nun gut...

1. Ein MRT ist ein UNTERSUCHUNGSGerät, keines für eine Behandlung

2. Eine MRT -Untersuchung dauert unterschiedlich lange, JE NACHDEM WAS (z.B. welches Körperteil) untersucht werden soll - und was die Frage ist, die mit der Untersuchung beantwortet werden soll.

Es wäre SEHR sinnvoll, bei der Fragestellung ein paar Krümel mehr an Informationen zu liefern, sonst kann man nur - wenn überhaupt- nur sehr allgemein antworten - oder es halt lassen.

... aber wenn du schon den Tag "Klaustrophobie" anführst...

Ein MRT dauert zwischen knapp 10  und über 60 Minuten -kommt eben sehr darauf an...

Dann gibt es auch noch sog. "offene MRT"-Geräte, wo man nicht komplett in einer Röhre, sondern einer eher offenen Konstruktion liegt... s. Link:

http://www.offenesmrt.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten