Frage von Paska25, 30

Wie lange dauert die Bearbeitung eines Führescheinatrages?

Hy Leute, ich habe nun alles zusammen: Also Sehtest, Erste Hilfe Kurs und biometrisches Passbild. Wenn ich den Antrag am Dienstag abgebe wie lang dauert es bis ich zur Theorie Prüfung zugelassen werde? Ich habe mit der Theorie bereits angefangen und schon so ca. 5 Stunden. Gefahren bin ich noch nicht.

Laut Fahrlehrer soll man erst nach der Theorieprüfung mit dem Fahren beginnen. Kann ich mir mit den weiteren Theoriestunden Zeit lassen oder wie lange dauert das?

Antwort
von siggibayr, 2

Das hängt von der jeweiligen Behörde ab.

Was die Bearbeitungszeit der Anträge betrifft, hinkt Berlin anderen
Großstädten hinterher. Für den gleichen Vorgang, der in Berlin bis zu
15 Wochen dauert, benötigt man in Hamburg nur zwei Wochen. Eine Zentrale und drei Zweigstellen bearbeiten in der Hansestadt etwa 18.000 Erstanträge pro Jahr – rund halb so viele wie in Berlin. In München benötigt die städtische Führerscheinstelle bei jährlich etwa 12.000 Anträgen durchschnittlich vier Wochen.

Quelle: WeltN24

Reell ist deshalb, außerhalb der Großstädte, eine durchschnittliche Wartezeit um die 4 Wochen.


Antwort
von Malu9999, 21

Das dauert so 4 - 6 Wochen!

Kommentar von Paska25 ,

Oho ist aber lange. Kann man das irgendwie beschleunigen und wie erhalte ich bescheid das der Antrag durch ist?

Kommentar von Malu9999 ,

Also wurde mir gesagt von einer, die erst letztens ihren Führerschein gemacht hat...

Ich selbst bin noch zu jung ;P

Kommentar von Paska25 ,

Also kann ich mir Zeit lassen. Gut muss ich nicht jede Woche in Theorie auch gut :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten