Wie lange dauert die Bearbeitung bei Vodafone?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was hast Du für ein Problem?

Wenn Du fristgerecht gekündigt hast, sogar eine Eingangsbestätigung hast, musst Du dir doch kein Kopf machen, wie lange die das bearbeiten! Wozu denn auch?

Im Übrigen ist eine Kündigung eine einseitige Willenserklärung. Es ist ein Irrglaube, dass man einen Anspruch auf eine Kündigungsbestätigung hat. Diese gibt es laut Gesetz nicht. Nur wird es in den meisten Fällen gemacht, aus Höflichkeit! Nur wenn eine Kündigung nicht akzeptiert wird, also abgelehnt wird, ist es wieder Pflicht hierauf zu reagieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chizumy
12.11.2015, 21:24

ja nur Vodafone machts gern hinterrücks das die Kündigung abgelehnt wurde und der Vertrag weiter läuft 😉

0

Was möchtest Du wissen?