Wie lange dauert der Stimmbruch an und kann man ihn irgendwie beschleunigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es dauert so lange wie es eben dauert.

Wenn du es genau wissen willst, wie lange es bei dir dauert, dann leg' dir doch einfach ein privates Videotagebuch an. Such' dir einen Satz aus, wie "Um froh zu sein, bedarf es wenig, doch wer froh ist, ist ein König!" oder "Was nutzt dem Wolf die Freiheit, wenn er das Schaf nicht fressen darf?" und sag' diesen Satz täglich (stets das Datum mit anzusagen ist kein Fehler) vor dem Abendessen in einem Video auf. In ein paar Monaten kannst du dann deine Videodoku durchgehen und feststellen, wie lange es bei dir persönlich gedauert hat. Die Videos musst du ja niemandem zeigen.

Wenn du die Videos doch (sofort oder später im Zusammenschnitt) online stellst, hilft dir das mit einem ganz natürlichen Vorgang so umzugehen, dass es dein Selbstbewusstsein stärkt. Stimmbruch ist auf keinen Fall ein Grund um Sand in den (Kehl-) Kopf zu schütten!

https://de.wikipedia.org/wiki/Stimmwechsel

youtube.com/watch?v=p87VQHzvCyM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er dauert, bis er beendet ist und lässt sich nicht beschleunigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?