Frage von Faxer2, 31

Wie lange dauert das wiederherstellen von 6000 Bildern?

Guten Tag, ich habe ein IPad und habe keine Musik, Spiele , Videos drauf, aber 6000 Fotos. Vorhin habe ich die Einstellungen zurückgesetzt und danach erwartete mich der Schock, die Fotos waren weg. Dann kam unten die Anzeige Wiederherstellen... . Dann kamen Fotos schwungweise zurück, bis 998, jetzt sind schon eine Stunde lang keine weiteren Fotos erschienen. Brauch ich überhaupt warten, oder kann ich gleich komplett löschen und neu runterladen?

Antwort
von JohnnyAppleseed, 9

Das dauert echt ein paar Tage.

Hab das schon öfter gemacht.

Selbst wenn zunächst alle Bilder scheinbar vorhanden sind, so sind es doch nur Verweise und das endgültige Bild lädt noch.

Du solltest dein Gerät einfach 24 Stunden in Ruhe laden und das automatische abschalten auf "Nie" setzen.

Das Ganze geht auch immer nur im W-Lan mit externer Stromversorgung.

So hättest du bis morgen das Meiste schon geschafft.

Einzelne Bilder werden aber im laufe der Zeit immer noch geladen.

Mit einem Klick sind sie weg, die Wiederherstellung dauert aber Tage.

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Kleiner Druckfehler👇

Du solltest dein Gerät einfach 24 Stunden in Ruhe *lassen

Antwort
von LeonardM, 14

Je nach übertragungsrate der Festplatte und grösse und sektorgrösse und leistung des prozessors kanns schon einige tage dauern

Antwort
von Lakers, 15

6000 fotos wird den ganzen Tag dauern😂 wenn nicht noch länger

Expertenantwort
von wolfgang1956, Community-Experte für Apple, 5

Vielleicht sollte man Wiederherstellungen am Mac oder am Windows-Rechner machen.

6000 Bilder belegen, wenn man 1 MPixel pro Bild rechnet 6 GB im
Speicher. In die iCloud kann man die nicht speichern, wenn man nicht
gerade ein Krösus ist. Ich fürchte, dass deine Bilder einfach
verschwunden sind.

Man kann dessen ungeachtet auch mal bei Apple fragen. Vielleicht haben die eine Lösung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community