Frage von Andrea2803,

Wie lange dauert das, bis man wieder vernünftig laufen kann nach Metall und Schrauben entfernung

Hallo, ich hatte letztes Jahr im Oktober einen Roller Unfall. Bin auf Nasser Strasse weg gerutscht war garnicht schnell unterwegs! Habe mir im linken Knie das vordere Kreuzband das hintere Kreuzband gerissen sowie den Schienbeinkopf gebrochen der nach hinten weggerutscht war! Das alles wurde in zwei Op´s wieder gerichtet! Platte in der Kniekehle Schrauben und Nägel im Knie! (kann heute noch nicht richtig Treppen steigen geschweige denn das Knie knicken) Nun die Frage, im Oktober soll das alles wieder entfernt werden, hat jemand schon mal die Erfahrung gemacht oder kennt jemanden, dem etwas ähnliches passiert ist und kann mir sagen, wie lange es dauert, bis man nach der Metall Entfernung wieder vernünftig laufen kann? Desweiteren eine 2. Frage. Macht es Sinn einen Behindertenausweis zu beantragen, weil die Bewegung des Knies/Bein eingeschränkt ist? Ich Danke Euch jetzt schon für die Zahlreichen Antworten! Liebe Grüße

Antwort von Minihawk,

Ich hatte vor 8 Jahren einiges Metall im Fuß, das Sprunggelenk war gebrochen. Nach der Metallentfernung war ich direkt wieder "gehbereit", das ging dann sehr schnell. Ein wenig Unterstützung durch Physiotherapie war nötig.

Meiner Meinung macht es keinen Sinn, einen Behindertenausweis zu beantragen, da es sich wahrscheinlich um ein vorrübergehendes Wehwehchen handelt ...

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten