Wie lange dauert das bis dir pille wirkt, also das man Sex haben kann ohne Kondom so das sie nicht Schwanger werden kann?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

...und wenn wir schon dabei sind, die Frage korrekt und nachgewiesen zu beantworten (und die ganzen Differenzen beizulegen):

Der Wirkungseintritt der Antibabypille erfolgt am ersten Tag, wenn sie zum ersten Mal mit Eintritt der Regelblutung eingenommen wird. Wird dies verpasst, erfolgt sie etwa 7 Tage später. Pausen von 6 - 7 Tagen (Pille vergessen) bleiben ebenfalls ohne Folgen.

Quelle: http://www.verhuetung-1apharma.de/antibabypille/wirkmechanismus/

Und für's nächste Mal: einfach nach »Wirkungseintritt Antibabypille« googlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille kann zwar eine Schwangerschaft verhindern, aber keine Infektionen. Es gibt Krankheiten, die bei Männern keine Symptome hervorrufen, die aber an Frauen weitergegeben werden können. Hab immer sex mit Kondom, auch wenn es sich ohne besser anfühlt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
13.02.2016, 15:41

Stimmt. Sehr guter Hinweis!

0

Wie du an dem ganzen Unfug hier merkst, ist es deine Verantwortung, dich anständig mit deinem Verhütungsmittel zu beschäftigen und das tust du, indem du die Packungsbeilage liest. Darin stehen die richtigen, garantierten Informationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille schützt schon vom ersten Tag an zuverlässig vor einer Schwangerschaft, aber nur wenn sie am ersten Tag der Regeblutung genommen wird. Wird dies nicht beachtete wirkt sie erst nach 14 Tagen. Ansonsten ist man mit der Pille immer nach der 1. Einnahmewoche (nach der 7. Pille) ganz sicher geschützt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
13.02.2016, 01:48

leider nein

0

Interessant ...

5 Leute 5 Meinungen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie die pille ganz neu beginnt, dann einen Monat. Nach der ersten regelblutung, und der erneuten korrekten Einnahme der pille sollte die verhütung ziemlich sicher sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
13.02.2016, 01:49

so. und nicht anders!

0
Kommentar von HobbyTfz
13.02.2016, 09:57

Wenn    man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz
  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das 9  Tage.

Genauso steht es in den Beipackzetteln, bei keiner Pille muss man 1 Monat warten

1
Kommentar von Miumi
13.02.2016, 11:05

komisch, dass meine frauenärztin mir das so erklärt hat. Komisch, dass hier manche user das selbe schreiben wie ich.. Wirklich komisch

1
Kommentar von BabyBaylee
13.02.2016, 11:14

komisch, dass du das aber dennoch auf deinem Beipackzettel so finden wirst... wirklich komisch.

0

Hallo TanGaZ

Wenn    man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz
  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das 9  Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab dem ersten Tag der korrekten Einnahme (erster Tag der Periode beginnt die Einnahme) schützt sie zu 99,9 irgendwas Prozent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabyBaylee
13.02.2016, 11:15

primat passt sehr gut zu dir...

0
Kommentar von NoSense123
13.02.2016, 16:51

was nein?

0

Es sei noch anzumerken, dass die Pille nicht zu 100% vor Schwangerschaft schützt, sondern zu 98% (zzgl. so manchen Unverträglichkeiten).

Außerdem schützt sie auch nicht vor Geschlechtskrankheiten oder HIV/ AIDS. Also in jedem Fall vorher testen lassen oder trotzdem Kondome verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
13.02.2016, 13:01

Richtig eingenommen schützt die Pille zu mindestens 99,9%. Wenn schon Zahlen, dann die richtigen.

0

Normal ein Monat. Wenn alles perfekt läuft!

Wenn sie in der Zeit Krankheiten hatte wie Durchfall oder Erbrechen müsst ihr länger warten, ebenso, wenn sie Medikamente wie Antibiotika genommen hat oder anderweitig Drogen missbraucht hat, z.B. Saufgelage.

Das kann alles die Wirkung der Pille reduzieren und besonders in der Einstellphase am Anfang ist es sehr ungünstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
13.02.2016, 09:58

Wenn    man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das 9  Tage.

Genauso steht es in den Beipackzetteln

0
Kommentar von Navajo1839
13.02.2016, 10:24

HobbyTfz hat recht.

1

Was möchtest Du wissen?