Frage von Tobiwan01, 156

Wie lange darf meine Freundin aus Österreich zu mir nach Deutschland kommen?

Hallo ihr lieben,

wie lange darf meine Freundin aus Österreich zu mir nach Deutschland kommen, ohne dass sie jetzt sozusagen ausgebürgert wird oder sich ummelden muss?

MfG Tobias

Antwort
von Bitterkraut, 101

Wenn sie Österreicherin ist, darf sie ihr ganzes Leben in De verbringen, ohne ausgebürgert zu werden und  wenn sie hier wohnen will, muß sie sich polizeilich anmelden, dabei spielt es keine Rolle, daß Österreicherin ist. Das bleibt sie, auch wenn sie sich hier anmeldet.

Wenn sie länger als 3 Monate zu Besuch bleibt, mußt du sie polizeilich anmelden. Als Dauerbesuch.

Kommentar von Tobiwan01 ,

Danke für diese Antwort :) Eine Frage hab ich noch, In Wien ist es wohl schwer Anspruch auf ne Wohnung zu bekommen. Wenn meine Freundin jetzt zu mir kommt für lange Zeit und wir dann gemeinsam zu ihr nach Wien ziehen wollen, dann dauert es wohl angeblich noch länger, bis ihr ne Wohnung zugesprochen wird.

Kommentar von Bitterkraut ,

Das ist gut möglich, da sie die Wartezeit dann unterbricht.

Antwort
von Jakob1, 54

Solange sie will. :). es gibt kein gesetz, dass eu-anhörigen einen unbefristeten aufenthalt in einem anderen eu-staat verbietet. das nennt man freizügigkeit.  schau mal hier nach: http://www.buzer.de/gesetz/10628/a180971.htm

Antwort
von kenibora, 71

Keine Sorge, Österreich ist auch in der EU und wenn sie sich anständig verhält.....ausgebürgert wird sie nicht!

Antwort
von Trip96, 84

3 Monate sind das

Kommentar von mzmaze ,

Sicher? Weil Freunde von mir wohnen in Frankreich und arbeiten in Deutschland (Sind deutsche Staatsbürger) Daher nahm ich an, dass in der Eu- Zone nicht mehr von Belang ist.

Kommentar von Trip96 ,

Ups sorry mir fällt grad auf dass ich das mit der Ummeldung eines Autos verwechselt :o sorry 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community