Frage von Rohlexx, 130

Wie lange darf man Nachsitzen?

Also als ich letze Woche einen teil meine Hausaufgaben(Mathe) nicht hatte hat meine Lehrerin gesagt das ich Am Montag 2 stunden nachsitzen soll. Am Montag hatte ich 2 aufgaben der Hausaufgaben blöder weise nicht da wir das Thema grade erst neu hatten und es nicht verstanden habe. Ihre Antwort war das ich Am darauf folgendem Dienstag nochmal 2 Stunden kommen sollte (Insgesamt mussten an beiden Tagen 23 von 30 Schüler/innen Nachsitzen und das auch nur wegen dem Hausaufgaben) Ich war auch nicht der einzige der an beiden Tagen musste. Aber als wir dann Dienstags nach sitzen musste haben ich und 3 andere das Thema nicht so gut verstanden (Wir haben die Lehrerin mehrmals gefragt) als die erste Stunde vorbei war sagte meine Lehrerin das wir viel zu wenig gemacht hätten für eine stunde (ich bin in Mathe auch nicht der schnellste) und das wir in 2 Wochen nochmal nachsitzen mussten aber nicht so wie sonst (eigentlich waren es bis zu dem tag als alle ihre Hausaufgaben nicht hatten noch von 13:30 bis 14:15) von 13:30 bis 15:15 sondern von 13:30 bis 17 uhr und meine frage ist ob das der Lehrer überhaupt darf ? Davon abgesehen hat er uns auch nicht richtig "beaufsichtigt" sondern kam jede halbe bis volle stunde mal gucken ob wir auch keine mist bauen falls das Relevant ist. PS:wohne in NRW

Antwort
von blackforestlady, 51

Das ist nur eine Strafe für die Lehrerin, da sie durch euch länger arbeiten muss. Sie könnte euch auch am Samstag zum Nachsitzen zitieren und müsst dann dahin. Außerdem werdet ihr wohl nicht mehr in der Grundschule sein, dass man andauernd euch beaufsichtigen muss. Vielleicht hilft da Nachhilfe, wenn man Probleme in Mathe hat und nicht immer ist die Lehrerin für eure Misserfolge Schuld. 

Antwort
von Berlikatze, 89

Rede mit der Schulleitung darüber, das hört sich doch ein wenig sehr übertrieben an.

Kommentar von Rohlexx ,

Wollten wir auch machen nur ist meine schule ein wenig stur was sowas angeht und ohne die einzelnen Punkte im gesetz nütz das nichts

Kommentar von Berlikatze ,

Muss halt einer im Kultusministerium anrufen und nachfragen, ob soetwas in Ordnung geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten