wie lange darf ich nix essen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Schon wenn man nur das Frühstück weglässt, "denkt" sich der Körper,
dass ein nahrungsarmer Tag angesagt ist, und schraubt den Stoffumsatz etwas herunter - und ohne die erforderlichen Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe kann der Stoffwechsel ohnehin nicht funktionieren. Wie man gesund, dauerhaft und ohne den Jojo-Effekt abnehmen kann, erfährst Du hier.

http://jojo-effekt.info/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schlicht Quatsch, denn es ist eine riesige Strapaze für den Körper und bringt langfristig keinen Erfolg. Dein Körper wechselt in den Hungersnotmodus, kämpft sich durch die paar Tage (mehr schlecht als recht) durch und lagert hinterher alles ein, was er kriegen kann, weil du ihm damit signalisierst, dass Essen knapp ist und er Vorräte braucht. Klar, in den paar Tagen verlierst du Gewicht, aber langfristig nimmst du sogar zu.

Informier dich besser über ausgewogene Ernährung und gesundes, langsames Abnehmen. Im Gegensatz zu deinem Ansatz funktioniert das nämlich sogar langfristig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ungesund! Du musst jeden Tag was essen, wenn du abnehmen willst ernähre dich gesund und ausgewogen aber iss was!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolfliebe
19.06.2016, 22:34

also würde es reichen wenn ich Obst und gemüse esse? dazu Wasser trinke aber Abendbrot weg lasse?

0

suche dir andere Wege abzunehmen. Einfach nichts mehr essen tut vielleicht mal einen Tag gut aber auf Dauer ist das schädlich für deinen Körper. Versuche bewusst zu essen und vielleicht über einen längeren Zeitraum um die 1800 kcal am Tag zu dir zu nehmen. Da hungerst du nicht aber dein Körper verbrennt mehr, als er zu sich nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yalana
19.06.2016, 13:41

1800kcal ist ein bisschen pauschal :) der grundbedarf ist ja schon sehr unterschiedlich von person zu person

und in der praxis ist das schema "weniger zu sich nehmen, als man verbraucht" auch sehr ungesund und unrealistischt. aber das führt jetzt zu weit

1

Nichts essen halte ich nicht für sinnvoll und gesund. Essen sollst du schon aber dann ess bitte kcal arme Nahrung, wie Gemüse, Quark,..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei der Technik..Jojo Effekt vorprogrammiert!!! Würde mir an deiner Stelle was anderes überlegen, wie low-carb z.B

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informiere dich mal übers Heilfasten. Dort wird kontrolliert wenig gegessen und mit Fasten für drei Tage angefangen, aber (!) man nimmt in dieser Zeit Brühe und Wasser zu sich!!!

Danach geht es kontrolliert mit sehr wenig Nahrung (Suppen etc.) weiter, und irgendwann kommen wenige feste Nahrungsbestandteile dazu, am Ende isst man leichte Kost (gedünstetes Gemüse etc.).

Hier wäre ein Plan; beachte die Fasten- aber auch die Aufbautage!

NIE zu wenig Trinken/ Flüssigkeit aufnehmen!!!

http://www.heilfastengesundheit.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Arzt, jeder Gesundheitsberater und jeder Mensch mit einem gesunden Verstand würde dir von einer Hungerdiät abraten. Die führen zu nichts.

Die Folgen: der Jo-Jo-Effekt, Heißhungerattacken, Nährstoffmängel, ...

Zu wenig Nahrung ist genauso ineffizient, wie zu viel Nahrung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sehr ungesund, was du da machst, denn dein Körper braucht Energie und das bekommst du nun mal nur durch das Essen. Wenn du nichts isst, ist dein Körper total erschöpft und das wirkt sich sehr schlecht auf den Körper aus. Du solltest dich lieber gesund ernähren, wie z.B. viel Obst und Gemüse essen und auf Süßigkeiten verzichten, damit erreichst du bessere Ergebnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du minderjährig bist, dann ist fasten nicht zu empfehlen, denn dein körper wächst noch und braucht alle nährstoffe die er kriegen kann.

für erwachsene ist eine fasten woche nichts bedenkliches, eher was gutes.

nur muss man dabei darauf achten, wirklich viel zu trinken, und trinken meint wasser oder tee. in saft ist viel zucker drin. mindestens 2liter am tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolfliebe
19.06.2016, 22:32

naja bin 14, wiege 51,8kg und trinke am Tag mindestens 4 Liter wasser

0