Frage von IchBinReal96, 51

Wie lange darf ich mit 17 jähriger arbeiten?

Ich bin 17 Jahre alt,arbeite als Dachdecker von 6 Uhr morgens bis 17 Uhr. Ist sowas erlaubt ?So lange als minderjähriger zu arbeiten? Ich habe da persönlich auch Kb drauf aber ich muss. Das sind immerhin 11 std am Tag. Dann noch die Fahrt nachhause und dann hat man ganz schnell 8 Uhr.

Antwort
von 2AlexH2, 14

Rede mit dem Chef. Sag ihm, dass es du 17 bist und dir das im Moment zu viel ist, aber dass du gerne 8h pro Tag arbeitest. Wenn er dich entlässt melde ihn bei der Polizei. Oder melde dich quasi anonym dort, wenn er komisch tut.

Lass es sein, hat keinen Sinn machst dich bloss kaputt. Es gibt ja eine Grund für das Jugendarbeitsschutzgesetz.

Tante Wicki:

Das Jugendarbeitsschutzgesetz begrenzt die Wochenarbeitszeit auf 40 Stunden (ausschließlich Pause) bei einer Fünf-Tage-Woche. Wird die Arbeitszeit an einzelnen Werktagen verkürzt, kann die Arbeitszeit an anderen Tagen auf maximal 8,5 Stunden verlängert werden (§ 8). Bei einer Arbeitszeit von 4,5 bis 6 Stunden stehen dem Jugendlichen 30 Minuten, bei mehr als 6 Stunden täglicher Arbeitszeit 60 Minuten Ruhepause zu.

Dabei muss die erste Pause spätestens nach 4,5 Stunden eingelegt werden, mindestens 15 Minuten dauern und darf frühestens eine Stunde nach Beginn und spätestens eine Stunde vor Ende der Arbeitszeit liegen (§ 11).

Kommentar von Mamoal ,

Muss dem Kommentar vor mir voll zustimmen; ausführlich und richtig erklärt.Habe vor den Kindern auch 10std/ Tag  5 Tage die Woche gearbeitet😏. Klar das man da abends k.o. war. Aber so ist nun mal Vollzeit. ( Wusstest du aber doch auch sicher vor Ausbildungsbeginn?)
Bei dir ist es aber etwas anders 1.bist du noch keine 18 . 2. er sollte dich dann mal wagen dich rauszuwerfen. Dann hast du aber das Jugendschutzgesetz auf deiner Seite. Und er würde einen auf den Deckel bekommen.
Von 6-17? Da sind aber ja auch Pausen drin oder?Wirst ja nicht voll durch arbeiten?! 😳

Antwort
von BetterInStereo, 20

Du darfst nur 8 Stunden arbeiten, 1 davon ist pause
Mehr darfst du nicht

Antwort
von Thomas19841984, 22

in der Regel nur 8 Stunden am Tag + Pause (mind. 60 Minuten)

Kommentar von IchBinReal96 ,

Was kann ich jetzt dagegen tun? Ich befinde mich ja noch in der probezeit. Wenn ich was sage fliege ich raus und muss bis zum nächsten Sommer warten um eine neue Ausbildung zu beginnen. Ich arbeite 11 std am tag

Kommentar von Thomas19841984 ,

wenn dich die 11 Stunden belasten, was völlig normal wäre, dann kündige.

nebenbei gesagt ist dein Chef hochkriminell, sollte das stimmen

Kommentar von IchBinReal96 ,

Was kann ich dagegen machen ?

Kommentar von IchBinReal96 ,

Ja,vorallem als Dachdecker,da machen wir vieles was körperlich anstrengend ist.

Kommentar von IchBinReal96 ,

und nach einer Zeit ist man kaputt. Wenn ich Zuhause bin gehe ich duschen,esse kurz und bin direkt im Bett um einzuschlafen

Kommentar von Thomas19841984 ,

so muss man nicht mit 17 leben

Antwort
von Axnn371, 24

Ist das normales arbeiten oder praktikum

Kommentar von IchBinReal96 ,

Ausbildung

Kommentar von IchBinReal96 ,

Was wäre wenn es ein Praktikum wäre?Und was wäre wenn es während der Ausbildung so wäre?

Kommentar von Axnn371 ,

8 Stunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten