Frage von CrAzYaNoNyM, 103

Wie lange darf ich mit 13 und 14 draußen bleiben?

Antwort
von NameInUse, 48

Solange, wie es Deine Eltern erlauben, allerdings nur längstens, wie es im Jugendschutzgesetz geregelt

Antwort
von michi57319, 56

So lange du dich nicht an jugendgefährdenen Orten aufhältst, ist es eine Sache der Eltern, dir eine Uhrzeit zu setzen.

Auf der Straße mit den Nachbarskindern spielen geht im Sommer sicherlich bis 23 Uhr.

Kommentar von FragDenAnwalt ,

das stimmt so nicht ganz. wenn du dich mit 14 um 23 uhr in der Stadt oder auf öffentlichen Orten und Veranstaltungen aufhälst, kann es sein, dass dich die Polizei nach hause fährt wenn sie dich aufgreift

Kommentar von FragDenAnwalt ,

gilt bei der staße generell auch aber direkt vorm Grundstück stört das die Polizei eher weniger

Kommentar von michi57319 ,

Mich fährt sicherlich keine Polizei nach Hause. Ich habe zwei gesunde Füße, auch wenn sie schon was älter sind.

Kommentar von FragDenAnwalt ,

du bist dann wrsl auch keine 14 mehr 😉

Kommentar von michi57319 ,

Nein, ich beobachte die Nachbarskinder, die draußen spielen, während die Eltern bei uns auf der Terrasse mit uns grillen ^^

Antwort
von Meela99, 34

Unter 16 draußen bis 22 Uhr, glaub mir ich habe mich viel mit dem Jugendschutzgesetz befassen müssen. 🙈

Kommentar von SebRmR ,

Und in welchen §§ steht das?

Antwort
von MrsAntwort, 51

So lange wie deine Eltern Dir sagen. Wenn du Nachts also so nach 23:00 draußen von den Cops erwischt wirst schleppen die dich Heim. (An Schultagen)

Antwort
von DerTroll, 42

so lang, wie es dir deine Eltern erlauben.

Antwort
von Lwookie3000, 35

Mit 13 Jahren bis 22 Uhr! PS: Bevor du hier fragst, kannst du ja auch erst mal bei Google suchen.. ^^

Antwort
von mylife22022001, 27

21:00h laut Gesetz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten