Frage von SplissiXD, 102

Wie lange darf ich Hausarrest bekommen?

Meine Eltern haben mir (m15) 2 Monate Hausarest gegeben und mein Tv,Pc,Xbox eingesackt. Ich habe mir alles selber gekauft und verdient. Ich bin eine Nacht nich Heim gekommen denn ich hab einem Freund geholfen eine schwere Zeit zu überwinden. Meine Eltern verstehen es einfach nich obwohl ich mich abgemeldet hab und die Situation erklärt habe. Kann mir jemand sagen was ich tun kann :'(. (Reden bringt nichts, ich habe es versucht und wurde angeschrien mit "es bleiben 2 Monate" und "wenn du einen Tag zu spät von der Schule kommst is dein Handy auch weg") ...

Antwort
von Menuett, 32

Sinnvoll ist das nicht, liegt aber noch im Rahmen der elterlichen Erziehungsmacht.

Auch wenn Du die Dinge selbst verdient hast - bist Du 18 bist dürfen Deine Eltern Deine Sachen verwalten und Dich erziehen.

Antwort
von sarahknowit, 31

Hallo SplissiXD,

Deine Eltern dürfen dir solange Hauarest geben wie sie wollen.

Doch rechtlich gesehen ist es Freiheitsberaubung §239, da du aber sicher noch im Haus oder im Garten herumlaufen und zur Schule gehen kannst fällt das aus. 

wenn du aber wirklich in deinem Zimmer eingespert wirst machen sich deine Eltern bis zu 5 Jahren Freiheitsstrafe stafbar. Oder mit einem hohen Geldbetrag.

Antwort
von DerHans, 53

Deine Eltern bestimmen ihre Erziehungsmethoden weitgehend selbst. So lange sie dich nicht vom Schulbesuch abhalten, können sie das ohne weiteres veranlassen, dass du aus erzieherischem Grund 2 Monate zu Hause bleiben musst.

Antwort
von BernerKruemel, 68

evtl trauen sie dir nicht und glauben nicht das du bei besagtem freund warst

vielleicht sollte der dann einf ach mal mit ihnen reden

Kommentar von SplissiXD ,

Er hat mit ihnen geredet nur hat es sie nicht interresiert

Kommentar von BernerKruemel ,

das ist doof

warte vielleicht mal 3-4 tage bis sie sich ein bisschen abreagiert haben oder nutzt das auch nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community