Frage von CookieLisaa, 336

Wie lange darf ein Yorkshire Terrier zu Hause bleiben?

Hallo,

ich habe vor mir einen Hund anzuschaffen und habe da eine Frage. Also ich würde nach der Abholung mit dem Hund 1 Woche zu Hause bleiben. Nach der Woche müsste ich ihn jeden Tag (Monat-Freitag) 4-5 Stunden alleine lassen. Wäre das okay, oder ist das zu viel? Der Hund wird dann 2 Monate sein, also ein Junghund.

MfG.

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 235

Vergiss es - ein junger Hund darf die ersten 6 Lebensmonate gar nicht alleine bleiben - und danach fängt man an, ihn langsam, minutenweise, über Wochen oder Monate an das Alleinesein zu gewöhnen.

Mit zwei Monaten = 9 Wochen gehört der Welpe noch zu Mutter und Geschwistern und ist noch ein Welpe - kein Junghund.

Es nutzt nichts, sich das "schön zu reden" - es ist und bleibt verantwortungslos und egoistisch, so etwas zu planen. Dahinter steckt KEINE Tierliebe! Armer kleiner Hund ...

Antwort
von brandon, 204

Nein, so funktioniert das nicht.

 Das Alleinsein muß bei einem Hund geübt werden weil Alleinsein gegen  seine Natur ist. Wenn Du Deinen Hund vier Stunden allein lassen willst kannst Du mit mindestens 5 Monaten Training rechnen bis er so weit ist.

Dann kommt noch dazu das man mit dem Training erst anfangen kann wenn der Hund vier Monate alt ist. Einen Welpen darf man gar nicht allein lassen.

Ich rate Dir das Du bevor Du Dir einen Hund holst, ein oder zwei dicke Bücher über Hundehaltung und Hundeerziehung liest, damit Du weisst was mit einem Hund auf Dich zukommt und welche Bedürfnisse ein Hund hat.

LG

Antwort
von Margotier, 155

Häng da noch ne Null dran (also 10 Wochen statt 1 Woche Eingewöhnungszeit), dann käme evtl. ein erwachsener Hund, der Alleinebleiben aus dem alten Zuhause schon kennt, in Frage.

Mit zwei Monaten ist ein Hund kein Junghund, sondern ein Welpe, der noch zwei bis drei Wochen zu Mutter und Geschwistern gehört. Ein Welpe kann unmöglich so lange alleine gelassen werden, ein Junghund übrigens auch nicht.

Antwort
von Alicechen1234, 181

Nein das geht nicht !
Gründe
1. Weil ein Welpe das langsam trainieren muss! Ab 6 Monate kannst du den Welpen dann für ca ne halbe Stunde allein lassen und dann mit der Zeit steigern (vorher natürlich erst mit 5min dann 10min usw. anfangen und langsam trainieren
2. Der Welpe muss die Stubenreinheit noch lernen in 2 Wochen sind die meisten Welpen noch nicht Stubenrein!
Bitte schaff dir erstmal keinen Welpen an !

Antwort
von gri1su, 142

Nein, das geht überhaupt nicht. In einer Woche hat sich der Hund noch lange nicht an sein neues Umfeld gewöhnt.

Generell darf man Welpen überhaupt nicht alleine lassen. Du musst jederzeit für ihn da sein, alle 2 Stunden mit ihm raus (Tag und Nacht), damit er lernt, stubenrein zu werden. Du musst ihn beschäftigen und spielerisch erziehen.

Du musst ihm Zeit geben, damit er Vertrauen und eine Beziehung zu dir aufbauen kann - das dauert wesentlich länger als nur eine Woche - nämlich viele Monate.

Ans Alleinsein kannst du ihn ab dem 5. Monat ganz vorsichtig heranführen, erst mal nur für 2 Minuten, und dann gaaanz langsam steigern - bis max. 4 Stunden, nicht länger.

So, wie du es beschrieben hast, solltest du lieber auf einen Hund verzichten - dem Tier zuliebe.

Antwort
von azmd108, 178

Nein, auf gar keinen Fall!

Mit 2 Monaten ist der Hund noch ein Welpe, also ein Baby, was quasi nichts kann.

Ein Welpe/Hund kann nicht einfach alleine bleiben, das muss man lange, lange und in ganz kleinen Schritten trainieren. Eine Woche reicht da keines falls aus. Abgesehen davon ist der Hund mit Sicherheit noch nicht zuverlässig Stubenrein, was ebenfalls trainiert werden muss (und noch vieles mehr).

Du hast dir offensichtlich keine Gedanken darüber gemacht, was die Anschaffung eines Hundes/Welpen alles mit sich bringt. 

Antwort
von monjamoni, 93

Das ist ein Baby!! Der kann garnicht alleine bleiben!
Und danach mus man das langsam antrennieren sonst kommt es zu großen Problemen!

Antwort
von peterobm, 212

lass es zum Wohle des Tieres, 

1. er muss sich erst eingewöhnen, das dauert länger als ne Woche

2. er muss langsam lernen dass er alleine bleibt; das dauert Monate, immer klein anfangen

Antwort
von LukaUndShiba, 169

Nein das geht nicht!

Wenn es sich um einen Welpen handelt darf er bis zum 6 Monat (bis auf räumliche Trennung für kurze Zeit) nie alleine sein. Danach lernt er das allein bleiben erst sehr langsam. 

Und so ein Training kann auch noch mal Monate dauern, besonders beim Welpen. 

Antwort
von Tammy77, 109

Viel zu lange meine Hündin ist täglich maximal 2-3 h alleine

Antwort
von Weisefrau, 81

Hallo, ich kann dir etwas zu den Kosten schreiben die so ein Hund macht.

Der Aktuelle stand ist, das ein Hund im -Durchschnitt- in seinem ganzen Leben

ca 30,000€ Kostet!

Die Rasse ist dabei Egal. Von der Anschaffung bis zur Beerdigung wenn der Hund 12 Jahre Lebt, sind alle Kosten eingeschlossen. 

Das ist ein Haufen Geld! Im ersten Lebensjahr ist der Aufwand um einen Hund mit dem eines Babys zu vergleichen. 

Bist du Sicher das du das willst und kannst? 

Die Tierheime sind voller Hunde deren Besitzer nicht vorher nachgedacht haben.

Jeder Hund sollte pro Tag 3 Stunden Gassi gehen. Einige Rassen noch mehr.

Hast du soviel Zeit und kannst du für die nächsten 12 Jahre dein Leben sicher Planen?

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 89

so geht das nicht!

ein hund muss das alleine-sein-koennen ganz langam erlernen. ein welpe darf die ersten monate gar nicht alleine sein!

lies bitte das buch "welpen" von clarissa von reinhardt/animal learn verlag

mit 8 wochen sollte der hund noach bei seiner hundemama sein, es ist ein welpe kein "junghund"

Antwort
von Dahika, 82

Ob Yorkie oder Dogge.... es geht nicht.

Antwort
von wotan0000, 73

Mit 2 Monaten ist es ein Welpe und alleine bleiben geht gar nicht.

Das lernt ein Junghund mit ca 6 Monaten in Minischritten und es kann Monate dauern, bis er 2 Std Einsamkeit ertragen kann.

Antwort
von neununddrei, 104

Das klappt nicht. 3-4 Wochen mindestens. Nach 1 Woche ist er weder sauber noch hat er sich eingewöhnt

Kommentar von inicio ,

auch 3-4 wochen reichen nicht...es braucht monate!

Kommentar von neununddrei ,

Jaja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten