Frage von AliceArts, 64

Wie lange darf ein jugendlicher arbeiten?

Hallo, mein freund (15) macht ein praktikum in einer werkstadt dort muss er von 9 uhr bis 16:30 uhr dort sein, er hat ungefähr 30 minuten bis 1 stunde pause. Ist das so in ordnung? Mir kommt das ein bisschen lang für ein schülerpraktikum vor...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von blackforestlady, 64

Ist der Schüler unter 15 Jahren darf er nicht mehr als sieben Stunden am Tag und maximal 35 Stunden pro Woche arbeiten.Ab 16 Jahren dürfen Schüler acht Stunden täglich arbeiten und in der Woche maximal 40 Stunden. Alles im grünen Bereich.

Antwort
von HelmutPloss, 56

Es gelten normale Arbeitszeiten. Die können bis zu 10 Stunden täglich dauern. Dürfen aber 40 Stunden die Woche nicht überschreiten.

Antwort
von wolfgirl2345, 56

jaa ist bei mir so...in etwa...wir machen um 10.00Uhr 10min Pause Mittag können wir bis 2h aber ich mache 1/2h(ist ein muss) und um 16.00Uhr wieder 10min

Antwort
von diePest, 55

Vollkommen ok .. er muss ja nicht mal 8 Stunden wie andere arbeiten. ^^

Antwort
von MaxiReeck, 43

Ja, diese Form der Arbeitsstunden ist mit dem >Jugenschutzgesetz < übereinstimmend. Falls du noch näheres wissen willst, schreib einfach noch nen kommi ;-)

Antwort
von MeineFrage1990, 41

Man darf nur maximal 7 Stunden arbeiten ( pausen zählen nicht mit)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community