Wie lange darf die Sparkasse Geld zurückbehalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst zur Sparkasse gehen und sagen das du dir Pfändung bezahlen möchtest (Der Saldo muss natürlich ausreichen. Also der Betrag den du drauf hast. Der Freibetrag ist dafür uninteressant)
Dann werden die 700 Euro an den gläubiger überwiesen.
Dann kannst du (evtl. Dauert das ein paar Tage ) wieder über dein Geld uneingeschränkt verfügen.
Normalerweise sollte das Geld am Ende des Monats überwiesen werden (nachdem geklärt wurde wieviel gläubiger es gibt). Aber die kriegen das anscheinend nicht hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir da relativ wenig helfen, aber ich würde dir empfehlen dich mal mit einem Anwalt in Verbindung zu setzen wenn das noch lange so weiter geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kayaretz
01.04.2016, 17:43

hauptsache, was schreiben, wa?

0