Wie lange darf bzw kann ein Chihuahua am Tag laufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Chihuahuas sind sehr ergiebige Hunde, die viel power haben. Du kannst ruhig lange mit ihm spazieren gehen. Wie viel Kondition und Ausdauer dein Hund hat, musst du selbst testen: Lege ab und an Pausen ein. Legt sich dein Hund dann sofort hin, ist es ein Zeichen für Überanstrengung.

Je mehr du spazieren gehst, desto mehr Ausdauer und Kondition bekommt dein Hund - ist bei uns Menschen ja kaum anders :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange gehst du denn mit deinem Chi raus? Und wie oft?

Ein Chihuahua stammt genauso vom Wolf ab, wie ein Husky zum Beispiel.
Nur weil sie klein sind, müssen sie nicht immer getragen werden, in Handtaschen gestopft werden und kein Gassi gehen.
Das ist ein Hund. Nur Kleiner.
(Wobei manche vollkommen mit den "Großen" mithalten können ;o))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raghadrkn
27.12.2015, 23:33

Ich gehe am Tag mit ihr (gassi nicht dazu gerechnet ) Ca 3 Stunden mit ihr raus

1

Sofern er ausgewachsen und gesund ist kannst du Stunden laufen gehn.

Ein Chi ist ein Hund wie jeder andere auch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erwachsen 3 Stunden und mehr.

Sind ganz normale Hunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Dein Hund keine Anzeichen zeigt, dass es ihm zuviel wird, kannst Du die Spaziergänge genauso ausdehnen, wie Du es selbst zu Fuß! schaffst.

Wenn er herumspringt, neugierig ist und nicht langsam hinter Dir her trabt oder das Laufen verweigert ist alles okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte eine rehpinscher, und er lief und lief und lief und lief, er wird schon stoppen wenn er/sie /es nicht möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?