Wie lange braucht man für so einen Körper und muss man dafür "stoffen"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Den Sportler auf dem Bild kenne ich nicht und ich kann und darf ihm persönlichen Gründen kein Stoffen unterstellen - dennoch halte ich diesen Körper natural so nicht für machbar.

Tägliches Trainieren ist für den normalen Amateur meistens nicht gut und so aussehen wie Der oder viele Stars kannst Du nur wenn Du trainierst wie ein Profi, medizinisch geleitet wirst wie ein Profi und Dich ernährst wie ein Profi. Und da wird es halt ungesund bis gefährlich - natürlich geht das dann kaum. Was sich da abspielen kann ist fast unglaublich . Supplementierung über einen Cocktail von vielleicht 5 - 10 hochbrisanten "Medikamenten" zu denen dann neben Anabolika ( synthetische Varianten des männlichen Sexualhormons Testosteron ) auch Wachstumshormone wie Somatropin (Human growth hormon/HGH) gehören.

Aber rechtlich gilt halt die Unschuldsvermutung, alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duke1967
18.02.2016, 13:35

Wieder einmal eine wirklich gute Antwort, wie man es von Dir gewohnt ist... Brauche ich mir nicht die Mühe zu machen und es in anderen Worten noch einmal zu schreiben... LG

1

Also das, was man auf dem Bild sieht ist auf jeden Fall natürlich machbar. Je nach Fleiß, Veranlagung, ausgabgslage und Ernährung in einem Jahr machbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lange? :"D
Also eine 0815 Sache ist das nicht und "Stoffen" muss man ganz sicher auch nich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist aufjedenfall "natural" machbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grobbeldopp
17.02.2016, 02:02

machbar durchaus, fragt sich wieviel Geduld der Fragesteller hat wenn er gleich die Bereitschaft zum "stoffen" durchscheinen lässt.

0

Hängt unter anderem von deinen Anlagen ab. Lange brauchst du sowieso, und "stoffen" was meinst du genau damit? Es gibt solche und solche "Stoffe". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo , 

das hängt ganz davon ab wie deine Ausgangslage ist , deine Gene , dein Stoffwechsel usw. Es kommt auf das richtige Training an , Ernährung. Alles spielt dort mit rein, deshalb kann man es nicht pauschalisieren. Du musst natürlich auch diszipliniert sein usw. Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung