Frage von playst45, 68

Wie lange braucht man für so eine Brust und welche Übungen empfehlen sich da?

P.s. Ich hab Kurzhanteln und eine Flachbank mit Langhantel .

Antwort
von sgn18blk, 10

Zu Deinem Set fallen mir zwei Übungen ein. Normales Bankdrücken. Einmal mit den Kurzhanteln und einmal mit der Langhantel. Die zweite Übung wäre der Pull-Over. Selber hab ich die noch nicht gemacht, kannst ja im Internet mal nachschauen. Ich würde Dir noch eine Übung raten, aber dazu braucht man auch ein benötigtes Equipment. Die Übung von der ich spreche nennt sich Dips. Bei den Dips werden Trizeps und die großen Brustmuskeln beansprucht. Ich persönlich finde die Übung sehr effektiv. Irgendwo draußen kann man die Übung sicherlich auch machen.

Was auch hilft, wären tägliche Liegestütz. Anfangs hab ich auf den ganzen Tag verteilt ca. 5 mal 20 Stück gemacht. Heute schaffe ich in einem Satz 40-50 Liegestütze. Auf den Tag verteilt schaffe ich jetzt ungefähr 200-300.

Wenn Du regelmäßig dran bleibst, wirst Du das schaffen. Du darfst nicht nachlassen und vergiss nicht Dich immer zu steigern.

Noch so ein Tipp von mir: Da Du Dir ja etwas vorgenommen hast, fang am besten direkt an auf Deine Ernährung zu achten. Wenigstens ein bisschen.

Genug Eiweiß, wenig Fette und am besten kein Zucker.

Antwort
von Stein1, 18

Das was du hast wird genügen da diese nicht wirklich gut trainiert aussieht.

Kommentar von kindagurl ,

Naja untertreib nicht.

Kommentar von Stein1 ,

Ich Untertreibe nicht. Die brust ist wirkl8ch nicht gut oder lang trainiert das sieht man da der obere Muskel nicht wirklich ausgeprägt ist. Und einen so minimalen Zuwachs hat man in der Regel auch schon nach regelmäßigen liegestützen. Mit seinen handeln und lang strange ist dies locker zu machen

Antwort
von 1900minga, 11

Jahre...
Deine Trainingsgeräte werden nicht ausreichen.
Ansonsten bleibt dir nur Bankdrücken und Liegestütze übrig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten