Frage von Laura7Marie, 673

Wie lange braucht Kuvertüre zum trocknen?

Hallo Ich möchte bald Schokofrüchte machen und dafür Bananen in Scheiben schneiden und mit Kuvertüre überziehen. Soll ich die fertigen Spieße in den Kühlschrank stellen oder lieber nicht ? Wie lange braucht die Kuvertüre um fest zu werden ? Und werden die Bananen schnell braun wenn sie aufgeschnitten sind ? Danke schonmal !

Antwort
von Pummelweib, 573

Das lässt sich so pauschal nicht beantworten, denn es kommt drauf an, wie warm deine Küche ist, wie dick du die Kuvertüre aufträgst, u.s.w.

Du kannst es an der Luft trocknen lassen. Auch kannst du sie kurz in den Kühlschrank geben, oft bekommt sie da aber einen leichten Grauschimmer, ebenso wenn die Temperierung der Schokolade nicht stimmt.

Ja...Bananen werden mit der Zeit braun, aber wenn du sie mit etwas Zitrone beträufelst, verzögert es sich und wenn du Glasur drauf machst, dann sieht man es nicht mehr, du musst einfach etwas schneller arbeiten und die Bananen nicht so rum liegen lassen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von adianthum, 459

Wenn du die Kuvertüre richtig temperiert hast, dann brauchst du sie nicht in den Kühlschrank tun damit sie anzieht. Richtig temeriert und mit entsprechender Umgebungstemperatur braucht sie nur wenige Minuten ummanzuziehen. Ist es in deiner Küche sehr warm, stell sie infach in ein ungeheiztes Zimmer.

Das Grauwerden hängt maßgeblich vom Temperieren ab und nur zweitrangig von Kondenswasser auf der Oberfläche. Das eine wäre ein Herstellungsfehler, das zweite ein Lagerungsfehler.

Google: Kuvertüre temperieren. Der Artikel bei Wikipedia ist sehr gut erklärt inkl. verständlicher Arbeitsanleitungen.

Wenn du die Kuvertüre temperiert hast, dann machst du eine Probe. Leg rechtzeitig vorher einen Löffel in den Kühlschrank, wenn du den nutzt um die Probe zu machen- einfach den stiel kurz eintauchen- zieht die Kuv. sehr schnell an und du kannst sofort erkennen, ob das Temperieren erfolgreich war. Bilden sich Schlieren oder Pünktchen, dann wars nichts und du musst noch einmal runter kühlen und dann wieder rauf temperieren.

Deine Früchte sollten nicht zu kalt sein (dicker überzug mit Laufnasen) und nicht zu warm (zu dünner Überzug der grau wird) sondern Zimmertemperatur (ca. 16°C) haben und nicht feucht, das sit ganz wichtig. die Bananen schneidest du erst wenn deine Kuvertüre die richtige Temperatur hat, dann werden die auch nicht braun.

Antwort
von Kirschkerze, 376

Hi stell sie unbedingt in den Kühlschrank. Es ist sehr schwer Schokolade richtig zu schmelzen (stichwort tempered and non tempered chocolate) und mit dem kühlen kannst du es eindämmen dass die Schokolade diese unschönen weißen Flecken bekommt (die auch entstehen wenn die Schokolade etwas älter ist) Je nachdem wie deinKühlschrank eingestellt ist reicht es für 20min oder wie lang auch immer du sie drinnen aufbewahren willst ;) wenn die Früchte richtig eingetunkt worden sind dauerts auch etwas länger bis sie braun werden (Äpfel msl aussen vor gelassen)

Antwort
von Segnbora, 308

1. Ja in den Kühlschrank

2. Trocknet relativ schnell

3. Ja, werden schnell braun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community