Frage von wiedoof, 26

Wie lange braucht jemand, der noch nie gesprochen hat, um Sprechen zu lernen?

Ich habe mal gehört, dass ein Mensch nie wieder so gut Sprachen lernt wie in dem Alter, in dem er seine Muttersprache lernt.

Was wäre also, wenn jemand aus irgendwelchen Gründen 15 Jahre noch nie ein einziges Wort gehört hat und folglich auch nicht sprechen kann, zumindest nichts, was Sinn ergibt. Wie lange wird der wohl brauchen, um Sprechen zu lernen?

Danke :)

Antwort
von Clarissant, 26

Wenn man in solcher Isolation gelebt hat, dass man nie ein Wort gehört hat, lernt man das Sprechen nach 15 Jahren nicht mehr richtig. Ein Teil des Hirns ist dann meist so geschädigt oder verkümmert, dass man höchstens noch Wörter und einfache Sätze lernen kann. 

Antwort
von Dahika, 24

Er wird es nicht mehr lernen. Nur rudimentär. Worte ja, aber keine sinnvollen Sätze mehr.

Kommentar von wiedoof ,

Dankeschön für die Antwort :)

Das hört sich ja nicht gut an ... woher weißt du das?

Kommentar von Clarissant ,

Es gibt/gab Fälle von Kindern, die teilweise über 10 Jahre vernachlässigt, ausgesetzt oder in einen Raum gesperrt worden sind. Diese Kinder konnten zum Zeitpunkt, als man sie fand, nicht sprechen und haben es auch nie fließend erlernt - trotz Training, Therapie etc. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten