Frage von Honey57, 67

Wie lange braucht ein Zahn zum wachsen?

Ich bin 15 und habe noch einen letzten Milchzahn, der mich nervt. Der neue richtige Zahn hat schon angefangen zu wachsen und man sieht ihn etwas und fühlt ihn schon. Der Milchzahn ist noch nicht ausgefallen, wackelt aber. Wie lange braucht der neue Zahn zum wachsen? Ich hab gelesen, dass Eckzähne immer länger brauchen, aber man sieht erst ein kleines stück und es scheint nicht, als würde viel passieren. Würde er schneller wachsen, wenn der alte Zahn raus ist, oder was kann ich tun, das der zahn komplett auswächst. Ich will nämlich mein Abi nicht mit Zahnlücke oder mit Milchzahn in ein paar Jahren machen:)

Antwort
von xssxis, 39

Geh zum Zahnarzt.Er muss sehr wahrscheinlich gezogen werden.

Denn bei mir war das so ähnlich.Aber bei mir war der Zahn schon draußen und er ist oben im Zahnfleisch raus gewachsen.

Dann hat sich bei mir alles im Gebiss verschoben und ich brauchte eine Zahnspange.Also mach es bevor du es bereust.

Antwort
von Deichgoettin, 42

Besser ist es, wenn Du dies vom Zahnarzt kontrollieren läßt. Normalerweise sind in Deinem Alter alle bleibenden Zähne vorhanden. Vielleicht muß dem Zahn kieferorthopädisch "nachgeholfen" werden.

Antwort
von colorgamer, 34

Mach dir keinen Stress, ist vllt etwas ungewöhnlich, aber hey, jeder ist einzigartig und die Pupertät schreitet bei einigen schnelle vousin alles neu anderen.
Also mach dir kein Stress, mit kann da früher übrigends alles immer so schnell vor was die Zähne anging, 2 Wochen oder sowas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten