Frage von AnGieVortex, 44

Wie lange brauch man für den Rollerschein (50kmh)?

Hallo..möchte im Urlaub den Rollerschein machen...wie lange dauert der inetwa? (Von den Unterrichtsstunden her umd Fahrstunden)

Antwort
von AlexanderSchmid, 32

Bei der Praxis hängt es vom fahrlehrer ab wie oft er dir Stunden in der Woche geben kann weil da sind ja auch noch andere Schüler :) 

Theorie geht eigl voll schnell weil du für'n Roller nicht so viele Stunden brauchst wie beim Auto 

Viel Glück👌

Kommentar von diePest ,

Für die Kl. AM braucht man die gleiche Anzahl an theo. Stunden wie für den Kl. B. ;)

Antwort
von diePest, 11

Wichtig ist es, dass du die Papiere sehr zeitig abgibst .. die Bearbeitung dauert ca. 3-6 Wochen und vorher sind keine Prüfungen möglich. 

Unterricht Theorie: 14 Doppelstunden..

Fahrstunden: je nach Talent .. so zwischen 5 und 10. 

Dauer: je nachdem wie schnell du lernst und die Fahrschule Zeit für Fahrstunden hast. Mit Einberechnung der Bearbeitungszeit so 6-8 Wochen wenn man zügig mitarbeitet. 

Antwort
von HaseFeuerEngel, 27

Im Ausland kann ich dir es nicht sagen in Deutschland ist es glaub ingesamt 20 flichtstunden  und wie lange du für die Praxis brauchst kann ich dir nicht sagen wenn du schon viel von denn fragen im Kopf hast dann hast du die Sache in cä 14 Tage durch .. Ist aber jetzt nicht genau und dann kommt ja die Frage wo im Ausland nicht überall kann man mit einem ausländischen Führerschein in der EU fahren Infomiere dich lieber da auch erst sonst war das Geld umsonst 

Kommentar von Siraaa ,

Theorieeinheiten sind es wie @diePest geschrieben 14 und die Anzahl der praktischen Stunden ist nicht vorgeschrieben.

Und wie kommst du auf Ausland? Davon schreibt die Fragestellerin doch gar nix? Urlaub heißt ja erstmal nur freie Zeit... den Urlaub kann man auch daheim verbringen. (Oder irgendwo anders in Deutschland..dies müsste dann aber bzgl. Fahrerlaubnis wieder genauer geklärt werden)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community