Frage von Prezicriz, 133

Wie lange bleibt man nach einer OP im Krankenhaus? wieviele Tage/Nächte?

Hab bald eine OP im Krankenhaus, ein kleiner Eingriff mit VollNarkose.. Wie lange muss ich dann noch im Krankenhaus verweilen? Will da ungern schlafen.. Danke im Vorraus

Antwort
von putzfee1, 55

Kommt drauf an, was operiert wird. Wie lange du bleiben musst, wird dir aber beim Vorgespräch gesagt bzw. du kannst da auch alles fragen, was du wissen möchtest.

Antwort
von bumbettyboo, 62

Das kommt auf verschiedene Faktoren an.
Was für eine OP
Ob Komplikationen auftreten
Und wie es Dir nach der Narkose geht

Das werden die Ärzte dann entscheiden, wenn es soweit ist.
Stell dich aber vorsichtshalber mal auf eine Nacht ein.

Antwort
von GrafKaufland, 54

Da die Krankenkassen seit ein paar Jahren nur noch Fallpauschalen an die Krankenhäuser zahlen, sind diese bemüht die Liegezeit so kurz wie möglich zu halten. Auch sind heutige Operationstechniken so weit fortgeschritten, das man in der Regel keine großen Schnitte durch die Haut mehr ausführen muss, sondern nur durch kleine Öffnungen hindurch Endoskopisch arbeitet. Es ist natürlich die Frage, WAS nun bei Dir operiert werden muss. Ein Blinddarm z.B. ist Heute, ohne Komplikationen, eine Sache von 2 - 3 Tagen.

Antwort
von beangato, 48

Zu Deiner eigenen Sicherheit entscheiden die Ärzte, wie lange Du im Krankenhaus bleiben musst.

Antwort
von muschmuschiii, 60

Das legt das Krankenhaus individuell fest, da gibt es keine Standards!

Antwort
von Mikafan111, 44

Kommt drauf an. Blinddarm entfernung oder op am offenen herzen?

Antwort
von walthari, 56

Naja, kommt natürlich auf die OP an...bei kleinen Eingriffen oder minimalinvasiv kannst du am nächsten Tag heim, bei einer Organverpflanzung musst du schon ein paar Wochen rechnen...; )

Kommentar von Prezicriz ,

mmh ok^^

Antwort
von Deichgoettin, 33

Zwischen einem Tag und drei Monaten.
Wenn Du nicht sagen willst, was operiert wird bei Dir, nehme ich an, daß etwas an Deinem edelsten Stück operiert wird.
Da ich nicht glaube, daß er amputiert wird, denke ich, daß Du am selben oder sogar am nächsten Tag wieder nach Hause kannst.

Kommentar von Prezicriz ,

mmh ja das stimmt... Spätpubertät und so ._. Dann rechne ich mit 2 Tagen

Kommentar von Deichgoettin ,

Hab ich doch geahnt. Alles Gute :-)))

Antwort
von extrapilot350, 55

Das kommt doch darauf an welche Operation bevorsteht.

Antwort
von Dickerchen123, 18

Hallo

wenn es nur ein kleiner Eingriff ist kannst du evtl. auch schon nach wenigen Stunden wieder heim. Es muss eine Betreuung zuhause gewährleistet sein. Hatte ich schon öfter.

Alles Gute

LG

Antwort
von Zeitmeister57, 47

Das ist von der Operation abhängig und nicht pauschal zu beantworten.

Antwort
von Princess090, 49

Kommt drauf an was dir fehlt

Kommentar von Prezicriz ,

Das würde ich dir ungern nennen :/

Antwort
von kenibora, 38

Frage an "Radio Eriwan"....Gegenfrage, um welche OP handelt es sich denn?

Antwort
von soeren661, 29

meistens ungefähr 1-2 vieleicht auch 3 wochen

kommt drauf an was für fortschritte man macht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community