Frage von Mari1000, 50

Wie lange bleibt immer eine automatisch aktivierte Drittanbietersperre?

Antwort
von Cemlellek, 34

Würde ich auch gern wissen.Aber ich denke so lange es du bei deinem Anbieter es nicht anstellst bleibt es

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 25

Hallo Mari1000,

sofern Du per SMS über eine solche automatische Sperrung informiert wurdest, steht in dieser SMS normalerweise auch ein entsprechender Zeitraum (zum Beispiel 1 Woche).

Gruß,

Lars

Kommentar von Mari1000 ,

Danke für deine Antwort, o2Hilfe

Das stand in der SMS:

"Bitte laden Sie zunächst Ihr Guthaben auf. Die Systemfreischaltung für Bezahlen per Handyrechnung kann dann bis zu 24 Stunden dauern"

Werde nachher dann mein Guthaben aufladen, wird die Sperre dann wirklich spätestens nach 24 Stunden aufgehoben? Oder muss ich mir da Sorgen machen?

Gruß

Kommentar von o2Hilfe ,

Ah, so rum :-)

Ja, nach der Aufladung ist das Zahlen per Prepaidguthaben dann innerhalb von 24 Stunden möglich.

Gruß,

Lars

Kommentar von Mari1000 ,

Ist damit nicht gemeint das meine Sperre aufgehoben wird, und dass kann bis zu 24 Stunden lang dauern?

Weil ich kann jetzt überhaupt nicht mehr herunterladen, selbst eine Gratis-App geht nicht. Somit bringt mir dann der App Store nichts mehr.

Wird die Sperre also wirklich dann nach spätestens 24 Stunden aufgehoben?

Gruß

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 28

Solange, bis du sie über die Hotline aufheben / ausschalten lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community