Frage von fatesee, 45

WIE LANGE BLEIBEN VITAMINE IM KÖRPER /BLUT?

Ich weiss ist eine sehr schwere frage...aber hier gibt es ja sehr gebildete Leute. Also ich wuerde gern wissen wie lange Die Vitamine A.B.C.D.E.F USW im Blut deponiert oder aktiv bleiben. Man kann ja nicht jeden Tag alle vitmine zu sich nehmen.. es sei den smoorhies :-) DANKE IN VORAUS

Antwort
von herja, 34

einfach mal ein bisschen lesen, verstehen und staunen: http://lexikon.huettenhilfe.de/inhaltsstoffe/vitamine.html

Kommentar von fatesee ,

Danke aber das  beantwortet leider nicht meine  Frage. 

Kommentar von herja ,

Doch, steht doch da! Oder verstehst du das nicht?!

Es gibt einige Vitamine, die der Körper speichern kann und wieder
andere, die ihm kontinuierlich durch die Nahrung zugeführt werden
müssen. Grundsätzlich wird zwischen den nicht speicherbaren,
wasserlöslichen (hydrophilen) und den speicherbaren, fettlöslichen
(lipohilen) Vitaminen unterschieden. Wasserlösliche Vitamine befinden sich hauptsächlich im Blut und in den Zellen und werden über die Nieren und die Blase oder über den Blutkreislauf ausgeschieden. Eine Ausnahme bildet das Vitamin B 12, das jahrelang in der Leber gespeichert werden kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community