Wie lange bleiben die Schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Schmerzen können noch ein paar Tage bleiben, aber das ist bei jedem anders. Gerade an dieser Stelle ist nämlich viel Bewegung und dadurch wird der Stichkanal immer wieder gereizt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von L22ll
15.04.2016, 21:20

Also meinst du das das normal ist? Das beruhigt mich!

Bei einer Freundin hat es allerdings am nächsten Tag schon nicht mehr weh getan ..

0
Kommentar von YTittyFan4Ever
15.04.2016, 21:48

Bei mir wars am Tag danach auch noch ziemlich unangenehm...

1

Es hat geblutet? Ich hatte keine Schmerzen. Kenne auch niemanden bei dem es geblutet hat oder länger wehtat. Warst du denn bei einem seriösen Piercer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von L22ll
15.04.2016, 20:55

Ja war ich. Wie lange tat das bei dir weh? Besonders beim Bücken tut es ziemlich weh bei mir.

0
Kommentar von PrivateUser
15.04.2016, 21:09

Also ich hatte am Anfang nur so eine Art "seltsames Ziehen" in dem Bereich, aber keine Schmerzen.🤔

1
Kommentar von LilithWhitic
15.04.2016, 22:48

Ob es blutet oder nicht hat nichts mit der Seriosität des Pircers zu tun, nur um das mal klar zu stellen. Ob etwas und wie viel etwas blutet liegt zum einen am Körper, der eben bei jedem anders ist und daran wie der Piercer sticht, ob mit einer genau passenden oder etwas größeren Nadel. Letzteres wird z.b. gern gemacht, damit der Schmuck leichter reingeht ;-)

1
Kommentar von PrivateUser
15.04.2016, 23:41

Achso, okay, danke für die Info.
Und Nein, also wie gesagt anfangs hatte ich ein leicht unangenehmes Ziehen, aber das wars. Dafür hat sich die Haut um den Stichkanal die ersten Tage bei mir Lila gefärbt🙈 Aber wenn du dir unsicher bist, kannst du ja mal beim Piercer anrufen, ob das normal ist.

1

Die Schmerzen ohne Bewegung wahrscheinlich nur so ein paar Tage. Die Schmerzen beim Bücken wirst du noch etwas länger haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung