Frage von TotalConquest, 74

Wie lange bleiben die meisten Jugendlichen auf, wenn am nächsten Tag Schule ist?

Wie viel Schlaf brauchen Jugendliche (16-jährige)? Über 8 Stunden?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Orion0709, 26

Mit 16 Jahren sind 8 Stunden perfekt! Aber das ist bei jedem Individuell ich werde bald 18 und brauche 8 - 9 Stunden um halbwegs fit zu sein. Wenn mich keiner weckt schlafe ich aber auch gerne mal bis zu 12 Stunden. 

Also sagen wir es so, 

Soweit ich weiß sind 8h für Menschen in deinem alter 'gesund'. Wie viel du Letztendlich brauchst um fit zu sein hängt von deinem Körper ab! 

Antwort
von psnwaw, 20

Ich bin Einer, der eigentlich viel Schlaf braucht. Ich schlafe so um 23 Uhr ein und wache um 6 Uhr auf. Ich merke aber, dass es zu wenig Schlaf für mich ist und ich eigentlich früher ins Bett gehen sollte.

Nur leider leide ich an der weit verbreiteten Krankheit ''Willnachzweiundzwanziguhrnochinsinternetsurfen'', wodurch es mir schwer fällt früher ist Bett zu gehen. :/

Antwort
von MaryAnn3, 4

Ich denke nicht, dass man das verallgemeinern kann. Man sollte da auf seinen Körper hören. Ich gehe zum Beispiel um halb eins ins Bett und stehe um sieben wieder auf. Für mich ist das super, jemand anderes fände es vielleicht zu viel oder zu wenig schlaf.

Antwort
von Layup23, 24

Bei jedem unterschiedlich. Wenn ich weniger als 7 Stunden schlafe, schlafe ich am nächsten Tag nach der Schule garantiert ein.

Antwort
von rockglf, 10

Ist sehr individuell. 8 Stunden sind generell sehr gut, wobei ich z.B: aber mit fast 21 noch 9 Stunden brauche. 

Antwort
von YoWriter24, 34

Also ich geh immer um 23:00 schlafen und stehe um 7 Uhr auf. Also 8 Stunden Schlaf reichen mir einigermaßen.

Antwort
von eggmcmuffin42, 13

Je nach dem wie der Tag so war, aber zwischen 6 - 8 Stunden ist oft ausreichend. Wichtig ist ja auch, dass man "zur richtigen Zeit" aufsteht. Sprich, man sollte nicht mehr in der Tiefschlafphase sein und der Wecker reißt einen aus dem Schlaf heraus.

Oder man sollte auch nicht mehr weiterschlafen, wenn der Wecker geklingelt hat und der Wecker ohnehin in den nächsten paar Minuten erneut klingelt. Das hilft in der Regel nichts mehr, ganz im Gegenteil.

Antwort
von manfred1011, 40

Hi :)

das ist bei jedem unterschiedlich, der eine braucht 8 Stunden, dem anderen reichen 5.

Lg 

Antwort
von Putzlappen33, 20

Ich weiß nicht wie es bei anderen ust aber ich gehe meist um 24Uhr schlafen und stehe gegen 7:15Uhr wieder auf also so ca 7-7 1/2 std schlaf reichen mur aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten