Frage von lauraali, 70

Wie lange bis 53kg?

Ich bin 1,61 gross und wiege 57 kg. Ich weiss ich bin nicht zu dick, aber leider ein wenig unzufrieden mit meiner Figur. Ich würde gerne 53 kg wiegen, welche Methode würdet ihr anwenden?

Ich persönlich habe mir gedacht, dass ich 3 mal in der Woche sport mache, schwimmen, joggen, inlinern und nebenbei noch tanzen aus hobby. Wenn ich allgemein darauf achte abends keine kohnlenhydrate zu essen, allgemein auch etwas weniger als sonst, und wenn dann gesunde kohlenhydrate, also vollkornnudeln und co. in der woche werd ich nur 2 mal abends mal etwas an knabberzeug und süss zu mir nehmen. An die Erfahrenen, was meint ihr? ist das in ordnung? und wie lange würde es dann dauern abzunehmen?

Antwort
von blustripes, 29

4kg kannst du extrem schnell verlieren in dem du in sehr kurzer Zeit die Aufnahme von Kalorien etc. sehr stark reduzierst.

Ich empfehle aber eher eine Diät. Also durchgängig eine Änderung im Speiseplan etc.

Auf Kohlenhydrate verzichten ist aber schon eine sehr gute Idee um zügig Ergenisse zu sehen.

Kommentar von lauraali ,

Ich will ja nicht komplett auf kohlenhydrate verzichten. Diäten will ich auch nicht, habe das einmal gemacht und sehrs chlechte Erfahrungen gemacht. Ich will die Sache locker angehen, verstehst du? Wie findest du denn meinen Plan?

Kommentar von blustripes ,

Dein Plan ist doch eine Diät :) 

Antwort
von PhilAdam, 24

Ich persönlich habe auch eine Diät gemacht und habe extrem schnell gewicht mit der diät low carb verloren. Wenn du es streng machst schaffst du das in 2-3 wochen.

Antwort
von Nico0363, 2

Versuch es mal mit Low Carb.

Die ist richtig gut!

Jedoch kommt wie bei fast jeder Diät auch ein JO-JO-Effekt.

Antwort
von TheCrysisTeddy, 45

Gesund Ernährung reicht schon aus. Durch gesunde Ernährung brauchst du kein Sport (wenig) machen, denn die Ernährung ist das was zählt. Wenn du dich gesund ernährst, nimmt dein Körper weniger Kohlenhydrate zu sich, heißt das der Körper weniger abbauen muss :). 

Vollkornnudeln, Vollkornbrötchen usw. helfen auch, was du nicht essen darfst sind weizenbrötchen, das sind unnötige fette. Iss lieber Vollkorn ^^

LG

Teddy

Kommentar von lauraali ,

und was meinst du wie lange es dann ca. dauert? :)

Kommentar von TheCrysisTeddy ,

Das kommt drauf an wie lange und wie gut du das durchziehst, aber wenn du mit 13 Jahren(ca.) 1,60m und 53kg wiegst ist das nicht so gut :-/.  Denn wenn du jung bist solltest du viel gesunde Mahlzeiten zu dir nehmen. Das würde vielleicht 1-3Wochen dauern je nach dem ob du das durchhälst :D

LG

Teddy

Kommentar von lauraali ,

Ich bin 19 Jahre alt :) :D Okay, danke :)

Kommentar von TheCrysisTeddy ,

Ist das ein witz c.0?!

Mit 19 Jahren 1,60 und 53 kg zu wiegen ist nicht gesund :-/.

Kommentar von lauraali ,

Ich bin 1, 61, ein kleiner Mensch halt .. wieso ist das nicht gesund? Der BMI - Wert sagt mir es seie gesund!

Kommentar von TheCrysisTeddy ,

Das ist nur komisch, hatte noch nie einen 19 jährigen menschen vor mir der 1,60 ist :D. (sorry das ich nachfrage :D:D:D)

Kommentar von lauraali ,

Du bist fies :D Ich kenn sogar 22 jährige die 1, 55 sind :D

Antwort
von MilkaWay, 28

Du kannst mit guter Ernährung und genug Sport in 1 Woche 1 kg abnehmen. Schau mal beim YouTube Kanal von Sophia Thiel vorbei :)
Ich bin 1,65 groß und wiege 46 kg. Bin 13,weiblich und ich kann nicht zunehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten