Frage von Filzy, 79

wie lange bin ich voll Erwerbsgemindert?

Hallo ...Habe nach dem die DRV meinen Rehaantrag mit der Begründung nicht wieder gesund zu werden abgelehnt hat ,die Erwerbsminderung beantrag (Versicherungsstechnisch fehlen 36 Monate Beiträge ) ...Rente bekomm ich nicht ,aber ich bin laut Schreiben befristet voll erwerbsgemindert ,was heißt nun befristet voll erwerbsgemindert und wie lange ???

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Rente, 76

Bis es ein Gegengutachten gibt. So lange wirst du dann Grundsicherung über das originäre Sozialamt beziehen müssen.

Kommentar von Filzy ,

dh. ich sollte dann noch mal zum Arbeitsamt und mich vom Medizienischem Dienst begutachten lassen ?...komisch ist nur das die DRV genau von dem Datum ausgegangen ist als mich der Medizienische Dienst vom Amt so eingestuft hat ,eigentlich sollte das jetzt im September auslaufen und ich auf 3 St vermittelbar eingestuft werden ....Reha sollte es ja besser machen aber wurde ja abgelehnt von seiten der DRV

Kommentar von DerHans ,

Wenn der medizinische Dienst der Arbeitsagentur eine Rehe empfiehlt, soll er auch dafür sorgen, dass sie finanziert wird.

Kommentar von Filzy ,

die DRV hat der Krankenkasse alles übergeben ,aber ich hab noch kein Bescheid das die die Reha genemigen ...ist nur ein hin und her geschiebe ...

Kommentar von DerHans ,

Das geht eben nicht von jetzt auf gleich. Jetzt kannst du ja auch nicht arbeiten. Da kommt es ja auf die eine oder andere Woche auch nicht an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten