Frage von Unbekanntuuu, 22

Wie lange bin ich nach dem ersten Auftreten der Symptome ansteckend?

Also, ich arbeite in einer KiTa und habe mir einen Magen und Darm Virus eingefangen. Die Symptome fingen heute Nacht richtig an, Übelkeit und leichte Bauchkrämpfe und morgens um circa halb sieben ging es dann los mit Erbrechen. Seit dem war nichts mehr nur als ich den Kamillentee getrunken habe. Durchfall habe ich auch. Ich wollte morgen zum Arzt gehen und mir eine Krankenschreibung holen. Am Freitag wollte ich zu meinem Freund fahren, da wir uns nicht so oft sehen. Meine Frage: wäre das Risiko zu hoch ihn auch noch anzustecken? Ich fände es echt schade, wenn ich nicht zu ihm kann.

Antwort
von beangato, 19

Bleib mal lieber daheim.

Du kannst bis zu 10 Tagen 8oder noch länger) nach der Gesundung (also wenn Du keine Symptome mehr hast) ansteckend sein.

http://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/noroviren/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community