Frage von muni1, 76

Wie lange dauert es, bis zu sich genommener Alkohol in die Leber ankommt (und dort verarbeitet wird)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tryanswer, 57

Das hängt von einigen äußeren Umständen ab. Sobald aber der erste Alkohol über die Blutbahn die Leber erreicht, beginnt der Abbau. d.h. der Abbau läuft praktisch schon während du dir wieder nachschenkst.

Antwort
von muni1, 48

Also ich meine ab  dem Zeitpunkt des Trinkens  bis zum Abbau in der Leber

Antwort
von PillePalleAbisZ, 51

Ca 0,1 Promille pro Stunde wird abgebaut

Antwort
von bartman76, 43

Ich würde sagen, sobald der in der Blutbahn ist, beginnt auch etwa der Abbau in der Leber.

Kommentar von muni1 ,

ok. habe gedacht dass wenn nach ca. 3 std der Alkohol erbrochen wird, er nicht in die Leber  ankommt.

Kommentar von bartman76 ,

Nein. Es sollte einleuchten, dass man nach 3 h nicht die komplett aufgenommene Menge erbrechen kann. Schließlich ist die Wirkung bereits eingetreten.

Der Magen gibt kontinuierlich seinen Inhalt an den Darm weiter. (Ich habe 10 ml/min im Kopf, mag mich aber irren.) Sobald etwas im Darm ist, hat man schlechte Chancen es auszubrechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten