Frage von Helper0815, 50

Wie lang sollte die Gedichtinterpretation sein?

Hey Leute, ich hab als Hausaufgabe auf das Gedicht "An die Sonne" (Ingeborg Bachmann) zu interpretieren (das Gedicht umfasst 31 Verse). Wie lang sollte die gesamte Interpretation mit Einleitung, Hauptteil und Schluss am Ende sein?

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Psychologie5Sem, 33

Hey, in welche Klasse gehst du denn?

Also wenn man sich in Bayern auf ein Abitur vorbereitet mit Musteraufgaben, waren die Lyrikanalysen ab 3-4 bis ca 7,8 Seiten der Durchschnitt

Kommentar von Helper0815 ,

Grundkurs Deutsch Klasse 11

Kommentar von BitchySarah ,

Lol wie bist du auf die 7,8 gekommen? 😂 

Kommentar von Psychologie5Sem ,

Naja meine Gedichtanalyse hab ich im Abi auf ca 7 Seiten niedergeschrieben. 

Antwort
von BitchySarah, 33

Genauso lang wie das Gedicht ist. Wenns bewertet wird würde ich ein klein wenig mehr schreiben 

Kommentar von Helper0815 ,

also 31 Zeilen (etwa eine Seite) ist auf jedenfall zu wenig, das weiß ich ;)

ja es wird bewertet...

Kommentar von BitchySarah ,

Dann 2/3 Seiten 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community