Frage von yuchat, 33

wie lang kan eine bank abgebuchtes geld zurückbuchen?

hallo ich wollte fragen wie lang eine bank abgebuchtes geld zurück buchen kan was was paypal von mein konto abgebucht hat? gibts dafür eine genau frist? habe auf einer bank seite zwar das gefunden weiss aber nicht ob jede bank da anders ist >8 wochen Falls der Lastschrift jedoch keine Einzugsermächtigung zugrunde lag, besteht innerhalb einer Frist von 13 Monaten ein Anspruch auf Korrektur. was wird mit einzugsermächtigung da gemeint? hat paypal die? unterschreiben musste ich bei paypal ja nie etwas

Antwort
von PKSSDI, 24

Das steht in den SEPA-Regularien und gilt für alle Banken im SEPA-Raum. Die Frist beträgt 8 Wochen.

Mit der Einzugsermächtigung ist gemeint, dass du irgendwann genehmigt haben musst, dass Paypal bei dir abbucht. Wenn keine solche Genehmigung vorliegt (das muss aber nicht schriftlich sein), beträgt die Widerspruchsfrist 13 Monate.

Kommentar von yuchat ,

ja keine ahnung liegt so eine genehmigung von paypal vor? ich weiss vor jahren habe ich das payapl konto eröfnet  nur meine kontonummer angegeben   mir wurde 1 cent  guteschrieben und ich konnte das konnto benuzen

Kommentar von PKSSDI ,

Das ist so üblich bei Online-Verträgen. Sicher hast du irgendwo/irgendwann mal einen haken gesetzt "Ja, Paypal darf blablabla". Das haben die sicher auch irgendwo gespeichert. Nachdem du nun das Paypal-Konto seit Jahren nutzt, kann man auch konkludentes handeln unterstellen. 

Aber warum willst du das zurückbuchen? Paypal bucht immer dann ab, wenn es eine Zahlung von dir gab. Wenn diese unberechtigt ist zB wegen Missbrauch, gibt es bei Paypal entsprechende Prozesse für den Widerspruch.

Antwort
von yuchat, 10

wie die bank eine rücküberweisung macht wie lang dauert das der ganze prozess? was meinst du mit
konkludentes handeln unterstellen???und wem unterstellen?

zu der
Einzugsermächtigung woran sieht die bank das ob wir da mal was  unterschrieben habe oder acceptirt haben?

kann die bank das geld trozdem zurückbuchen?

der fall ist das meine ehemann spielsüchtig ist und sehr viel geld verloren  hat

in irgenwelche online casinos  und sportwetten  es wahr aber nicht nur sein geld sondern auch meins oder bessergesagt unsers  und wen es möglich ist will ich es zurückfordern er hatt mir versprochen eine spielsucht bertatung aufzusuchen doch will ich und die kinder nicht unter seine fehlern nun leiden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten