Frage von Schokoccino, 49

Wie lang ist die Wartezeit bei einem kassenzugelassenen Psychotherapeuten ungefähr?

Ich wollte eigentlich bei einer Therapeutin eine Verhaltenstherapie beginnen. Die Bezahlung sollte über das Kostenerstattungsverfahren laufen, dies wurde jedoch abgelehnt. Nun muss ich mir einen kassenzugelassenen Psychotherapeuten suchen. Mit welcher Wartezeit muss ich rechnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von eulig, 23

die Wartezeiten liegen zwischen 4 Wochen und 4 Monaten. je nach Region kann es schneller gehen oder länger dauern.

es gibt zwar jetzt die Terminanfragemöglichkeit über die Kassenärztliche Vereinigung, aber darüber laufen nur die Fachärzte - nicht die Psychotherapeuten.

aber man kann trotzdem dort anrufen und fragen. auch einige Krankenkassen haben ihren eigenen Terminservice.

du solltest dir von deiner Krankenkasse eine Liste mit allen zugelassenen Therapeuten geben lassen (oder selbst im Internet raussuchen) und sie abtelefonieren. wichtig: lasse dich auf die Wartelisten bei den Therapeuten setzen. oftmals werden kurzfristig Termine frei, die dann zeitnaher zu bekommen sind.

Antwort
von TRichter1956, 15

Die Wartezeiten sind sehr unterschiedlich, je nach Region, aber Du solltest mit mindestens zwei Monaten rechnen, örtlich auch deutlich länger. Am besten, Du fragst bei einigen Therapeuten an, dann erfährst Du es.

Antwort
von chokdee, 37

Es gibt doch jetzt die Regelung, dass man nur nur 4 Wochen warten muss.

http://www.fr-online.de/recht/bekomme-ich-wirklich-einen-facharzttermin-in-vier-...

Kommentar von Schokoccino ,

Meinst du, das wird in der Realität auch so umgesetzt? :)

Kommentar von chokdee ,

Ja, habe ich in den Nachrichten gesehen, aber man muss damit rechnen, dass man auch ein paar Kilometer fahren muss. Am besten bei den örtlichen Stelle nachfragen.

Kommentar von TRichter1956 ,

Diese Regelung gibt es, aber sie gilt ausdrücklich nicht für Psychotherapeuten! Bei anderen Ärzten auch nur dann, wenn eine Dringlichkeit vom Hausarzt bescheinigt wird.

Kommentar von chokdee ,

Interessant, hast du Quellen?

Antwort
von Harald2000, 7

In Berlin gibt es keine Wartezeiten.

Antwort
von Satori1234, 26

"
Wer es schafft, sich einen Therapieplatz zu suchen, ist nicht schwer depressiv

"

http://www.zeit.de/2014/28/psychotherapie-therapieplatz-wartezeit/seite-2

stand irgendwo dort im text wie lange es meist dauert, jedenfalls je nach region einige monate, aufm land länger als in der stadt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community