Frage von Pommi00, 318

Wie lang ist die Bearbeitungszeit bei einem Widerspruch GdB?

Hallöchen,

vorgestern kam der Schwerbehindertenausweis meines Sohnes mit 60 GdB. Vor einer Woche habe ich aber gegen den Bescheid einen Widerspruch eingelegt, weil das Merkzeichen "H" eigentlich auch zutrifft.

Würde dann ggf. ein neuer Ausweis erstellt? Oder ist der Widerspruch dann jetzt abgelehnt? Dafür wäre es aber zu schnell. Soll ich nachfragen oder abwarten?

Antwort
von dadamat, 279

Ein Widerspruch wird bearbeitet, entweder auf Grund vorliegender Belege oder glaubhafter Erklärungen. Das kann sich aber über mehrere Monate hinziehen. Wird ein höherer GdB oder ein zusätzliches Merkzeichen erteilt, kann auf Antrag ein neuer Ausweis erstellt werden.

Antwort
von eulig, 248

der Bescheid und der Ausweis kommen immer getrennt voneinander. da die Herstellung des Ausweis durch eine externe Firma durchgeführt, erfolgt die Zustellung immer zeitverzögert. d.h der Ausweis bezieht sich noch auf den ersten Bescheid.

das hat nichts mit dem Widerspruch zu tun. ihr nutzt jetzt erstmal diesen Ausweis. sollte dem Widerspruch stattgegeben werden, gibts einen neuen Ausweis. manchmal wird aber auch - ähnlich wie beim Personalausweis - so eine gesiegelte Klebeplakette aufgeklebt.

Antwort
von webya, 210

nachfragen hilft da sicher besser weiter.

Antwort
von huldave, 235

Rufe da einfach an, hört sich eher so an, als hätte sich da etwas überschnitten, dann hast den genauen Sachstand

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community