Wie lang hat man Zeit um einen Ausbildungsplatz zu finden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst dich auch noch im August und im September für einen Ausbildungsplatz für das Jahr 2017 bewerben, länger solltest du auf gar keinen Fall mehr warten.

Wenn du natürlich dann natürlich bis Ende September noch keinen Ausbildungsplatz gefunden hast, dann solltest du dich in jedem Fall weiterhin bewerben. Verliere nicht den Mut, jede Bewerbung ist eine neue Chance. Es gibt leider Ausbildungsplätze wo die Anzahl der Bewerber sehr hoch ist. Trotzdem, nicht aufgeben! Wünsche dir viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist genau richtig. Seitdem Du das Zeugnis hast von der 9 Klasse kannst Du Dich bewerben. Das geht ab Sofort bis Mitte Oktober. oder sogar bis November. Je früher desto besser, denn die Unternehmen suchen sich jetzt schon Bewerben aus die einen Eignungstest machen sollen und dann zum persönlichen Gespräch kommen. Je länger Du wartest desto mehr Stellen sind dann schon vergeben. Also bewerbe Dich jetzt für die Ausbildung die August/ Septermber 2017 beginnt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der frühe Vogel fängt den Wurm! 😎

Je länger Du wartest, je später Du anfängst, desto schwieriger wird es unter Umständen, Deinen Wunsch-Ausbildungsplatz zu finden/zu bekommen!

Fange frühzeitig an, die Stellenanzeigen am Sonntag in der Zeitung zu lesen. Dann wirst Du feststellen, wann und das die Firmen Auszubildene für 2017 suchen!

Viel Erfolg, alles wird gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bosna118
21.07.2016, 21:44

Wer sagt dass ich warte, habe 5 Bewerbungen schon geschrieben ich sagte bloß dass keine Antworten kommen

0