Frage von Ingeborganni, 170

Wie lang halten Fensterdichtungen?

Vor 7 Jahren habe ich meine Fenster austauschen lassen. Nun ist bei einem starken Regen durch die äußere Dichtung so viel Wasser eingedrungen, dass die Fuge ganz voll war. Ist das normal? Die 2. Dichtung hat dieses Wasser nicht weiter eindringen lassen. Auch ist der Griff zum Schließen des Fensters locker. Garantie gibt es da sicher nicht mehr. Was soll ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rosswurscht, 150

den Griff kannste einfach nachziehen.

Die Dichtung sollte schon dicht halten. Auch bei Schlagregen sollte da möglichst nichts durchgehen ...

hast du Bilder von der Dichtung? Bzw. sieht man überhaupt Schäden?

Kommentar von Ingeborganni ,

Bilder habe ich nicht gemacht, Schäden kann ich nicht erkennen. Die Befestigung des Griffs ist verkleidet, da möchte ich nichts beschädigen. Die Firma will ich nicht unbedingt holen, da ich sehr unzufrieden mit der Lieferung war.

Kommentar von Rosswurscht ,

Kommt das denn öfter vor mit dem Wasser?

der Griff hat entweder eine Kunststoffabdeckung, die hebt man leicht an und verdreht sie, dann kommt man an die Schrauben. Oder eine Metallabdeckung die man mit einem Schraubendreher vorsichtig abhebt.

http://www.meintechblog.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/01/2014-01-17-20.52...

http://www.hoppe.com/medias/sys_master/hcb/hdf/8823740137502.jpg

Kommentar von Ingeborganni ,

Danke, das war sehr hilfreich!

Antwort
von hw12345, 120

Auf der Seite http://fensterdichtungen.org kannst Du einen Fachmann für Fenster & Dichtungen kontaktieren. Der kann dir sicherlich helfen.

Antwort
von Bambi201264, 128

Was viele Leute gerne vergessen: Pflege tut not. Natürlich halten Fensterdichtungen nur dann, wenn man sie bei jedem Fensterputzen mitputzt. Da kommt schliesslich jede Menge Dreck, Staub, Blätter, Äste, tote Insekten und was-weiss-ich rein.

Also zweimal im Jahr (mindestens) nicht nur die Fensterscheiben, sondern auch die Fensterrahmen - von aussen UND innen - putzen.

Kommentar von Ingeborganni ,

Wird immer gemacht - auch öfter!

Kommentar von Bambi201264 ,

Hm. Dann verstehe ich das auch nicht. Vielleicht schlechte Qualität? Wirst wohl jemanden beauftragen müssen, neue Fensterdichtungen einzusetzen... :(

Antwort
von ingwer16, 114

Werden die Fenster denn regelmäßig gewartet ?

Vermutlich nicht . An sowas denkt man kaum , grundsätzlich gehören Fenster , Türen ,.... Gewartet wie ein Auto auch .
Lass sie von der Herstellerfirma warten .

Kommentar von Ingeborganni ,

Lieber nicht, diese Firma war sehr unzuverlässig!

Kommentar von ingwer16 ,

Ok . Gibt sicher andere , kompetente Firmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten