Frage von Eniloiv, 62

Wie lang dauert es, bis der Holzleim getrocknet ist?

Der Hals meiner Violine ist abgebrochen und ich habe ihn mit Holzleim angeklebt. (Ich weiß ich hätte zu einem Geigenbauer gehen sollen, jedoch wäre das zu teuer gewesen und die Geige war nicht so viel Wert) Ich wollte fragen, nach wie vielen Stunden/Tagen ich die Saiten wieder spannen kann, ohne dass der Hals wieder bricht. Angeblich wirkt eine Kraft von 17 KG auf den Hals, wenn die Saiten gespannt sind.

Antwort
von fidolino, 32

17 kg? da hast du eher eine null vergessen: mit 170 bis 220 kg liegst du da schon eher richtig. Das nur so nebenbei. 

Holzleim an die Geige, - da kriegt jeder Fachmann das kalte Grausen... aber gut, wenn die Geige wirklich so billig war, hat sie es womöglich nicht besser verdient. Ic hoffe, du hast ihn richtig gut wieder eingepasst, sonst kriegst du nachher ein Problem mit der Saitenlage... Ich würde sicherheitshalber einen Tag warten, und dabei die Geige schön warm legen. Guck vorm aufspannen unbedingt, ob der Stimmstock noch steht, - der fällt beim total abspannen gerne mal um. Falls das passiert ist, auf keinen FAll hochspannen, sondern: zum Geigenbauer... das kriegst du ohne Stimmsetzer nicht hin.

Kommentar von PLOOS ,

Was ist das Problem mit Holzleim? Meinst du er hat kauert oder Knochenleim irgendwo liegen?

Kommentar von fidolino ,

Im Geigenbau wird grundsätzlich kein Holzleim verwendet, weil - unabhängig von den besseren Klebeeigenschaften - Knochenleim wieder löslich ist, und man davon ausgeht, dass (gute!) Instrumente Jahrzehnte oder Jahrhunderte überdauern können, und dann auch schon einmal gemachte Reparaturen oder Leimungen erneuert werden müssen. Wenn dann jemand - wie erlebt - an einer alten italienischen Geige mit Holzleim rumgemacht hat, lässt das jeden Geigenbauer die Zornesröte ins Gesicht steigen und verzweifeln. 

Aber wie schon erwähnt: bei einer billigen Geige... seis drum, - beim 2. Halsbruch wird sie halt entsorgt.

Kommentar von Giani99 ,

Ausserdem wird die Violine wirklich nicht sehr teuer gewesen sein, weil bei einem qualitativ guten Instrument, bricht nicht einfach so der Hals ab....

Antwort
von FortschrittZT, 39

Kommt aus die Temperatur an und dem Leim.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten