Frage von Julchen1408, 143

Wie lang dauert erste Periode/Periode verkürzen?

Hallo, ich habe seit Montag Abend meine erste Periode... und ich habe ein paar Fragen:

  1. Wie lange dauert die erste Periode durschnittlich?

  2. Kann man die Periode etwas verkürzen, ich weiß ja nicht ob sie dann 7 Tage dauern wird? Denn ich habe Montag Sportunterricht und ich finde es peinlich wenn die anderen die Binde (Tampons nehmen traue ich mich noch nicht) sehen...vorrallen weil ich erst 12 bin und vermutlich eine der ersten bin die ihre Tage hat, denken viele (vorrallem die Jungs!!) "Ihhh"....

  3. Wie merkt man das die Binde "voll" ist und es Zeit wird sie zu wechseln?

LG, Julchen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sunnycat, 102

1. im Durchschnitt 5 Tage

2. Verkürzen kannst du sie leider nicht, musst ja die Binde nicht so tragen, dass jeder sie sieht, das kann man auch ganz diskret machen....

3. Kommt auf die Blutungsstärke an. Am besten schaust du in jeder Pause nach....

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, 70
  1. i.d.R. 3-7 Tage und dabei verliert Frau durchschnittlich 65 ml Menstruationsflüssigkeit

  2. Die Periode kann nicht zwingend verkürzt werden. Es gibt viele Methoden mittels dessen du es mal probieren kannst. Aber eine Garantie gibt es nicht.

  3. Das merkst du einfach daran, dass es ziemlich nass wird und auch dass die Binde mehr rot als weiß ist.

http://de.wikihow.com/Die-Periode-verk%C3%BCrzen

http://de.wikihow.com/Menstruation-verk%C3%BCrzen

Ich rate dir allerdings von der Pille ab. Dafür bist du noch viel zu jung - und auch generell ist die Pille nicht gut für dich.

Eventuell probierst du für den Anfang mal Zyklustee (Mönchspfeffer, Schafgarbe, Frauenmantel) den trinkt man am besten ab der 2ten Zyklushälfte. So lindert man auch Regelschmerzen.

Ich würde dir eher Menstruationstassen raten. Tampons/Binden sind nicht das gelbe vom Ei. (s. Bakterien, TSS, Scheidenaustrocknung uvm...)

Zusätzlich eignen sich Binden natürlich - aber ohne Duftstoffe o.ä.! (am besten mit Flügeln für guten Halt)

Vorteile:

  • Anti-Austrocknung Die Schleimhaut in der Vagina wird anders als bei Tampons nicht ausgetrocknet und dadurch ist sie besser vor Irritationen oder Krankheitserregern wie Bakterien und Pilzen besser geschützt (s. TSS)
  • Allergiefreiheit Allergieauslösende Stoffe wie sie gelegentlich in Tampons oder Binden zu finden sind, gibt in Menstruationstassen nicht. Praktisch alle Modelle sind aus hochreinem medizinischem Silikon gefertigt. Dadurch lassen sie sich auch restlos und zu 100% hygienisch reinigen.
  • Stressfreiheit durch mehr Fassungsvermögen Je nach Größe fassen die Becher deutlich mehr Sekret als Tampons und du musst nicht ständig ans Wechseln denken.
  • Kostenersparnis Rechne mal hoch wie viel Geld du pro Jahr für Binden / Tampons ausgibst. Bei einigermaßen guter Pflege halten die Becher eine halbe Ewigkeit, das rentiert sich langfristig
  • Sicherheit unterwegs Es kann nerven, immer ausreichend Nachschub dabeizuhaben. Und in einigen Ländern der Welt ist die Versorgung mit Binden oder Tampons nach wie vor extrem eingeschränkt oder schon der nächste Zelturlaub in der Natur kann zum Problem werden - mit dem Becher ist man sicher.
  • Bessere Kontrolle über den eigenen Körper Klingt sinnlos, ist es aber nicht. Mit dem Becher weiß man genauer, wann die Blutung wie stark ist und kann damit besser planen.
  • Umweltfreundlichkeit - produziert keinen Müll!

Quelle: menstruationstasse.net

s. auch hier: http://www.afriska.ch/dafuumlr--dagegen.html

Für dich von Vorteil: die Menstassen sieht man in der Umkleide nicht und du musst sie auch nur morgens und abends wechseln.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Horse111, 67

Da gewöhnst du dich schon dran :)
Ja das war mir auch peinlich :D
Aber es ist nichts passiert du wirst dich da ja mit Mädchen umziehen und nicht mit Jungs und die Mädels bekommen oder haben auch ihre Tage ;)
Mach dir keine sorgen also ich finde Tampons besser bei binden fühle ich mich so dreckig und habe Angst dass ich auslaufe:/
Ich hab mit den kleinen Tampons angefangen da brauch man einfach Übung und dann klappt das schon :)
Und die Regel dauert so 4-6 Tage bei mir aber bei dir muss erst mal der Zyklus kommen und dann wird das schon :)
Lg

Antwort
von brOKen7, 52

Hey :)

Also zu aller erst : die Periode dauert nicht 7 Tage sondern durchschnittlich 3 bis 4 Tage :)
Damit man deine binde nicht sieht musst du eben eine passende Unterhose anziehen die alles bedeckt, mit den Tampons würde ich auch erst warten bis du dich an deine Periode gewöhnt hast :)
Naja und so wirklich merken wann deine Binde vollgesogen ist wirst du nicht, du musst einfach regelmäßig auf die Toilette gehen und dann passiert nichts ;D

Viel Glück :)

Antwort
von mila848, 63

Normalerweise dauert das nur 5 Tage also solltest du es Montag garnicht mehr haben :)

Antwort
von D4GGYY, 64

Normalerweise 4-7 Tage :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten