Frage von falladada,

Wie lang darf Mietzi raus bei der Kälte?

Hallo, im Moment lasse ich sie immer nur ne halbe Std. raus mehrmals tgl., ist das zu lang? Wenn ich arbeite ist sie drinnen. Was meint Ihr?

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen,

Also meine Katzen haben ne Katzenklappe und können raus und rein, wie sie wollen. Allerdings ist es hier in Kroatien zwar nicht ganz so kalt wie in Deutschland, aber durch die doch ziemlich heftige Bora (Wind) sind es hier auch etwa gefühlte Minus 50 Grad und meine Katzen sind selten länger als 5 Minuten draussen.

Katzen wissen eigentlich sehr gut, wann es ihnen nicht mehr gefällt und wenn Du keine Katzenklappe hast, solltest Du in der Zeit, in der Deine Katze draussen ist, lieber öfter mal nachsehen, denn dann kann ne halbe Stunde bereits zu lang für die Katze sein.

Antwort
von Catgirl97,

Also mein Kater zeigt mir immer genau, wann er raus oder rein möchte. Gestern Abend war er drei Stunden draußen. Gerade eben nur fünf Minuten.

Die Katze weiß es am besten, ihr wird ja auch kalt, nicht dir ;)

Antwort
von Dosar,

nein,- finde ich nicht zu lange.

Antwort
von minkerl58,

So lange sie will,wenn es ihr zu kalt ist,kommt sie selbst wieder.L.G.

Antwort
von joyce123,

Die Katze weiß selbst sehr genau, wie lange ihr das gut tut. Sie muss nur die Möglichkeit haben, rein zu kommen.

Antwort
von notextor0101,

Lass sie so lange raus, wie sie will, sie sollte nur jederzeit die Möglichkeit haben, reinzukommen. Sie merkt schon selber, wann ihr kalt wird ;) sie ist ein Tier und nicht Zucker

Antwort
von Frager93xD,

die kommt doch wenn es ihr zu kalt ist ^^

Antwort
von juweda,

Unsere Katze ist fast den ganzen Tag auf Tour.Kommt meist so an Nachmittag wieder.

Antwort
von Kahlertchen25,

Lass die Katze raus, solange sie will. Wenn es ihr zu kalt wird, sucht sie sich vorrübergehend ein warmes Plätzchen oder kommt gleich wieder "nach Hause"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten