Wie lang darf / muss eine gesetzliche Krankenkasse meine Daten speichern, nachdem ich sie verlassen habe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gesetzliche Aufbewahrungsfristen in diesen Fällen sind 6 und 10 Jahre (je nach konkrete Akte), aber insgesamt 10 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung