Frage von Nico1707, 272

Wie lang braucht gürtelrose bis es trocken ist?

Hey Leute :D, ich habe seid vier Tagen ein Ausschlag am Rücken und seid zwei Tagen sind da Bläschen. Bin gestern zum artzt gegangen und man hat festgestellt dass es sich um gürtelrose handelt. Der artzt hat gesagt dass ich nicht in die schule gehen darf bis es ausgetrocknet ist und habe so ne "zinkcreme" bekommen. Wollte jetzt wissen wie lang ich ca. Nicht mehr in die schule gehen darf. Danke im voraus :D

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 220

Bis die Bläschen völlig abgetrocknet sind, bist du infektiös und kannst andere Menschen mit Windpocken anstecken. Bei einer Salbenbehandlung ohne spezielle Antibiotika (Aclinovir, Zovirax) gehen die Bläschen nach ca. einer Woche langsam zurück und trochnen aus. Dann solltest du noch einige Tage zu Hause bleiben, damit sich der Körper erholen kann.

Antwort
von Alsterstern, 228

Naja, heute ist Freitag. Das Wochenende liegt vor uns. Warte mal ab wie es Montag morgen aussieht und dann neu überlegen. Gürtelrose ist oft stressbedingt. Schone Dich, damit es schneller heilt.

Antwort
von user8787, 196

Eine Gürtelrose braucht vor allem Ruhe. 

Stress lässt die gerne immer wieder "aufblühen" (nässen).

Eine Prognose ist in dem Fall echt schwierig.

Gute Besserung. :o)



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community