Frage von KarinKugele, 108

wie lang braucht ein Arbeitslosenantrag zur bearbeitung?

Antwort
von DerHans, 101

Wenn er komplett vorliegt, kann das noch 3-4 Wochen dauern. Du kannst aber vorab Vorschuss beantragen, wenn du z.B. deine Miete bezahlen musst.

Dazu musst du mit Kontoauszug deine "Mittellosigkeit" belegen.

Normalerweise steht dir ja noch dein letztes Gehalt vom Arbeitgeber zur Verfügung.

Antwort
von emily2001, 108

Hallo,

so weit ich lesen konnte, vier bis sechs Wochen.

Siehe:

https://www.elo-forum.org/alg/124344-bearbeitungszeit-antrags-alg.html

Wahrscheinlich wirst du um einen Vorschuß bitten müssen, wenn du keine eigenen Reserven hast..

Emmy

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Arbeitsamt, 93

Kommt darauf an was du beantragt hast,wenn es Arbeitslosengeld von der Agentur für Arbeit ist und du alle benötigten Nachweise und Belege abgegeben hast,dann sollte es nicht länger als 6 Wochen dauern,normalerweise weniger !

Hast du aber einen auf ALG - 2 beim Jobcenter gestellt,dann kann das zwischen 4 - 6 Wochen,aber auch mal mehrere Monate dauern,dann müsstest du einen Vorschuss beantragen,wenn du die Zeit nicht aus Vermögen überbrücken könntest.

Kommentar von KarinKugele ,

Arbeitslosengeld  das sind schon 6 wochen 

Kommentar von isomatte ,

Dann würde ich morgen ab 8.00 - 18.00 ( Mo - Fr ) mal die kostenlose Hotline unter 0800 4555500 anrufen,evtl.kannst du da schon eine Auskunft bekommen,warum du noch keinen Bescheid hast !

Kommentar von KarinKugele ,

hab ich gemacht  jetzt weiß ich warum das noch nicht geklappt hat da hat was gefehlt  :-(

Antwort
von ZuumZuum, 95

Das liegt ganz beim bearbeiteten Sachbearbeiter und wie schnell die erforderlichen Unterlagen verfügbar sind. Aber Anspruch auf Zahlung hast Du vom Tag an an dem Du dich arbeitslos gemeldet hat. Die genaue Abrechnung wie viel Du bekommst kann allerdings erst erfolgen wenn die Aktenlage gesichert ist.

Antwort
von Healzlolrofl, 96

Das kann dir der Sachbearbeiter sagen.

Kommentar von KarinKugele ,

ich warte jetzt schon 6 wochen auf mein geld

Kommentar von Healzlolrofl ,

Ich war (hier in der Schweiz) 3 Monate vor 4-5 Jahren mal Arbeitslos und da ging es innerhalb von 2-3 Tagen. Ich denke da ist irgendwas schiefgelaufen. Ruf dort am besten nochmal an.

Kommentar von emily2001 ,

Woher weißt du, daß der Fragesteller auch in der Schweiz weilt ?

Emmy

Kommentar von Healzlolrofl ,

Das weiss ich eben nicht, deswegen schrieb ich "(hier in der Schweiz) und "Ich".

Kommentar von ZuumZuum ,

Du hast Anspruch auf Zahlung ab dem Tag an dem Du dich arbeitslos gemeldet hast. Ich würde mal nach einem Vorschuß fragen und mich erkundigen woran es liegt das die endgültige Abrechnung noch nicht erfolgt ist, evtl. fehlen noch Unterlagen die Du oder dein Ex-Arbeitgeber beibringen mußt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten