Frage von nico83736, 47

Wie lang bleibt man in einer Psychatrie?

Antwort
von JanRuRhe, 39

Das hängt vom Einzelfall ab. Ob du dich der Behandlung öffnest oder dich sperrst,
Ob die Medikamente die erwünschte Wirkung haben oder ob mehrere ausprobiert werden müssen. Es gibt keinen Standardaufenthalt. Viel Glück und gute Besserung!

Antwort
von Othetaler, 33

Maximal das ganze Leben.

Kommt drauf an, warum man da hinkommt.

Antwort
von Psychotrix, 16

Kommt auf dich an. Angeblich höchstens vier Wochen.

Antwort
von MissRatlos1988, 19

Kommt drauf an wie deine Genesung voran geht. Im besten Fall paar Wochen. Andernfalls Monate und mehr. ...

Antwort
von Paguangare, 28

Das lässt sich nicht verallgemeinern.

Antwort
von derhandkuss, 31

Es kommt drauf an, weshalb Du Dich dort befindest.

Antwort
von DerEierSalat0, 23

Kommt drauf an wieso du dahin musst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten