Frage von lakhl, 73

Wie läuft so ein erster Arzttermin ab?

Erörterung: Mir geht nicht gut und habe ein paar körperliche Beschwerden, meine Mama spielt das runter weshalb ich auf eigener Faust einen Termin bei einem Arzt ausmachen will. Wir sind erst gerade umgezogen und deshalb haben wir keinen Arzt. Und war davor nur bei einem Kinderarzt. W Frage: Was muss ich mitnehmen und muss ich irgendwas ausfüllen oder zahlen. Oder kann ich einfach zum Arzt und einen Terminal machen und die Krankenkassenkarte mitnehmen?

Antwort
von Shoshin, 42

Hallo,

ich habe Unverständnis für deine Mutter! Du musst einfach nur die Krankenkasse mitnehmen und einen Termin beim Arzt ausmachen. Mehr brauchst du nicht. Du berichtest von deinem Unwohlsein, deinen körperlichen Beschwerden. Dem entsprechend wird sicher, (evtl. am nächsten Tag) ein Blutbild gemacht, oder am gleichen Tag ein Urintest. Daran kann man schon viel erkennen! Evtl. kannst du dein Impfbuch finden und mitnehmen, ist ja auch nicht falsch eine Auffrischungsimpfung zu machen, nicht im akuten Krankheitsfall, aber einfach mal überprüfen lassen!

LG Shoshin und gute Besserung!

Antwort
von blechkuebel, 40

Telefonisch Termin oder vor Ort einen Termin ausmachen, und dann gehst Du mit der Krankenkassenkarte zum Termin. Mehr brauchst Du meiner Erfahrung nach nicht.

Antwort
von Josi120699, 40

Du brauchst nur deine Krankenkassenkarte und einen Termin. Vielleicht ist es sinnvoll, den Impfausweis mitzunehmen. Gut ist es auch, wenn du weißt ob und wenn, welche Allergien du hast. Du erzählst den Arzt von deinen Beschwerden und der trifft dann alle weiteren Maßnahmen.
Gute Besserung :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten