Frage von STEnrique123, 59

Wie läuft man die Schuhe ein ohne sie zu tragen?

Hallo habe mir gestern Stiefel gekauft und sie heute angezogen. Jetzt tun mir meine sporne weh weil die Stiefel hinten noch sehr hart sind. Gibt es noch ne andere Alternative Schuhe richtig einlaufen zu können? Bitte ehrliche Antworten. Danke

Antwort
von TorDerSchatten, 23

Zeitungspapier ganz leicht feucht machen (evtl. nur mit einem Sprüher ansprühen) und die Schuhe so fest wie möglich mit dem feuchten Zeitungspapier ausstopfen, über Nacht an einem nicht stark geheizten Ort stehen lassen.

Durch die Feuchtigkeit dehnt sich das Leder etwas. Es funktioniert allerdings nur bei Echtleder, nicht bei Kunstleder.

Als weitere Möglichkeit kannst du sie zum Schuster bringen, auch dieser kann Schuhe etwas weiten.

Als dritte Möglichkeit: so oft wie möglich in der Wohnung anziehen und die Schmerzen aushalten... ich hatte neue Trekkingschuhe die mich beinahe umgebracht haben, nach ein paar Spaziergängen mit dem Hund und Blasen an den Fersen, sind sie jetzt eingelaufen und drücken überhaupt nicht mehr, obwohl ich dachte, ich sterbe in den Schuhen.

Antwort
von maryxjane, 24

einen luftballon oder sowas in der art mit wasser füllen, in den schuh, so dass er ganz ausgefüllt ist und dann ab in den gefrierschrank damit

das wasser dehnt sich aus wenn es gefriert und somit wird auch der schuh etwas größer

Antwort
von Februarygirl, 34

Jemand anderes könnte sie für dich einlaufen xD

Kommentar von STEnrique123 ,

Ich glaube, da werde ich keinen Leidtragenden finden :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten