Frage von Baches, 22

wie läuft es ynach den ersten Terminen bei einem Therapeuten ab?

Wie ich in einer meiner vorherigen fragen schon herauslesen konntet wisst ihr ja das ich bei einer psychotherapeutin bin. Zwischenzeitlich hatte ich nocheinmal einen Termin bei ihr dabei hatte sie zum Schluss raus erwähnt das ich mir was neues suchen solle den Grund dafür hatte sie nicht genannt aber ich glaube es liegt daran das nicht mehr stunken genehmigt wurden. Kann ich da bei meiner krankenKasse nochmal welche für genau diesen Psychotherapeuten genehmigen lassen?

Antwort
von Nadelwald75, 9

Hallo Baches,

du kannst bei deiner Krankenkasse nach Möglichkeiten fragen und auch beim Hausarzt, der die Behandlung verordnet.

Der Grund, weshalb deine bisherige Therapeutin dir den Wechsel rät, scheint in deiner zweiten Frage zu liegen.

Der Grund, weshalb du überhaupt eine Therapie brauchst, erscheint mir (Frage 1 von dir) etwas mager. Du weißt selbst, wie du dich verhalten solltest, und kannst auch die Verantwortung selbst dafür übernehmen. Denn eine Therapie braucht nur, wer es alleine nicht schafft.

Antwort
von Jersinia, 11

Wenn die Therapeutin der Meinung wäre, dass Du noch mehr Stunden bei ihr machen sollst, kann sie sich auch mit der Krankenkasse in Verbindung setzen und eine Verlängerung beantragen.

Ich würde sie direkt nach dem Grund fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community